Nächste Newsfermer

Video-Zusammenfassung der 35. Runde der Spiele der National League Saison 2018-2019

Mehr lesen

Lausanne - Genf 3:4 n.P.: Richard mit Penalty-Siegtor für Servette

12/01/2019 23:14:34Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 403 Mal gesehen

Im Duell der beiden National-League-Teams vom Genfersee steht es 3:3.

Servette kam im sechsten und letzten Léman-Derby dieser Qualifikation auswärts bei Lausanne zu einem 4:3-Sieg nach Penaltyschiessen.

Matchwinner war mit zwei souverän verwandelten Penaltys Tanner Richard. Der Genfer Topskorer beendete damit eine Heimserie der Lausanner, die seit dem 23. November vor heimischer Publikum fünfmal in Folge gewonnen hatten. Servette seinerseits blieb auch im vierten Spiel seit dem Jahreswechsel ungeschlagen.

Lange sah es danach aus, als könnte Lausanne seine Heimserie weiter ausbauen. Das Team von Ville Peltonen zeigte sich von seiner effizienten Seite und führte nach 32 Minuten mit 3:1. Nachdem die stark aufspielenden Genfer durch Tim Bozon (35.) und Henrik Tömmernes (48.) die Partie wieder ausgleichen konnte, vergaben in der Verlängerung Ronalds Kenins (63./Lattenschuss) und Petteri Lindbohm (64.) gleich zweimal den Lausanner Sieg.
 

Telegramm :

Lausanne - Genève-Servette  3:4  (1:0, 2:2, 0:1, 0:0) n.P.

6700 Zuschauer (ausverkauft). - SR Salonen/Eichmann, Kaderli/Progin.

Tore : 7. Moy (Nodari) 1:0. 22. Wingels 1:1. 23. Frick (Nodari, Emmerton) 2:1. 32. Bertschy (Ausschlüsse Frick; Tömmernes) 3:1. 35. Bozon (Berthon) 3:2. 48. Tömmernes (Wingels, Jacquemet) 3:3.

Penaltyschiessen : Fritsche -, Herren 1:0; Richard 1:1, Moy 2:1; Tömmernes 2:2, Genazzi -; Wingels -, Kenins -; Almond -, Emmerton -; Moy -; Richard 2:3.

Strafen : 7mal 2 Minuten gegen Lausanne, 4mal 2 Minuten gegen Genève-Servette. -

PostFinance-Topskorer :  Jeffrey; Richard.

Lausanne : Zurkirchen; Trutmann, Grossmann; Lindbohm, Frick; Nodari, Genazzi; Borlat; Vermin, Jeffrey, Bertschy; Leone, Emmerton, Kenins; Benjamin Antonietti, Froidevaux, Herren; Moy, In-Albon, Zangger; Traber.

Genève-Servette : Descloux; Jacquemet, Tömmernes; Vukovic, Mercier; Völlmin, Bezina; Dufner; Wick, Rod, Almond; Wingels, Richard, Winnik; Fritsche, Berthon, Bozon; Skille, Kast, Rubin; Maillard.

Bemerkungen :
Lausanne ohne Boltshauser, Junland und Mitchell,
Genève-Servette ohne Eliot Antonietti, Bouma, Douay, Fransson, Martinsson, Romy und Simek (alle verletzt).
Pfostenschuss Kenins (63.)
Timeout Lausanne (22./Coaches Challenge) und Genève-Servette (59:35).

.

News vorherige und nächste Bern - Zug 0:3: Zug siegt beim Leader und ist Leader Video-Zusammenfassung der 35. Runde der Spiele der National League Saison 2018-2019
08/03/2021 22:47:15

SCL: Medical Update 1. Mannschaft

Der Nachwuchs wieder vollumfänglich auf dem Eis Dem SC Langenthal fehlen zurzeit verletzungsbedingt fünf Stammspieler. Für Luca Wyss ist die Saison 2020/21 gar frühzeitig zu Ende. Im Zuge der Lockeru...
08/03/2021 22:39:21

HC Düdingen:

Wir freuen uns, diverse Vertragsverlängerungen und Zuzüge bekanntgeben zu dürfen. Nach dem gewichtigen Zugang auf der Torhüterposition durch David Fragnoli, konnten wir in der Kaderplanung 21/22 we...
08/03/2021 10:12:01

Infanger verlängert beim EHC Chur

Die sportliche Leitung des EHC Chur konnte den Vertrag mit  Luca Infanger um ein weiteres Jahr verlängern. Der kräftige Flügelstürmer gehört mit seinen 24 Jahren bereits zu den routinierteren Spielern...
08/03/2021 10:03:59

Video-Zusammenfassung des Abends vom 07.03.2021 der Swiss League

EVZ Academy vs GCK Lions ;  SC Langenthal vs HC Sierre ; EHC Visp vs HC Ajoie ;  HC La Chaux-de-Fonds vs EHC Kloten ;   EHC Winterthur - vs HCB Ticino Rockets   ...
08/03/2021 09:49:51

Video-Zusammenfassung des Abends vom 07.03.2021 der U20 Elite

Lausanne 4Clubs vs HC Davos ;  SCB Future vs FR-Gottéron Young Dragons ;  EV Zug vs EHC Biel-Spirit ;  EHC Kloten vs HC Lugano   ...
Resultate
So 07.03.21 - 5 : 1
So 07.03.21 - 1 : 3
Resultate
Aktuell