Nächste Newsfermer

NL: die Resultate des 32. Tages

Mehr lesen

Lausanne HC vorsorglich in Quarantäne, zwei Spiele verschoben

05/01/2021 14:31:48Planète Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 1 493 Mal gesehen

Ein Mannschaftsmitglied des Lausanne HC wurde positiv auf Covid-19 getestet, mehrere weisen Symptome auf.

Die komplette Mannschaft befindet sich auf Anordnung des Kantonsarztes vorsorglich in Quarantäne, die Spiele gegen den Genève-Servette HC von heute Dienstag, 5. Januar, und gegen die SCL Tigers von Freitag, 8. Januar, werden verschoben. Alle Mannschaftsmitglieder des Lausanne HC werden in den nächsten Tagen auf Covid-19 getestet.

Sobald die Testergebnisse und eine allfällige definitive Quarantäne-Anordnung des Kantonsarztes vorliegen, erfolgt eine Kommunikation.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Ligaversammlung National League & Swiss League: Szenarien für die Saison 2020/21 definiert NL: die Resultate des 32. Tages
16/05/2021 10:06:25

Das definitive Schweizer WM-Kader steht

Mit einem 2:1 gegen Lettland hat die Schweizer Nationalmannschaft gestern Abend in Riga auch das letzte von vier WM-Vorbereitungsspielen gewonnen. Im Anschluss daran hat Headcoach Patrick Fischer sein...
15/05/2021 22:22:32

Lettonie-Suisse 1-2 (0-1; 1-0; 0-1)

  ...
15/05/2021 13:53:10

Highlights 20/21: SCRJ Lakers

. ...
15/05/2021 13:51:20

Highlights 20/21: HC Ambrì-Piotta

. ...
15/05/2021 13:49:19

Highlights 20/21: SCL Tigers

. ...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell