Nächste Newsfermer

Fribourg - Davos 6:1: Davos: In zehn Minuten ins Verderben

Mehr lesen

Lausanne - Rapperswil 6:1: Lausanne gewinnt überlegen

13/11/2018 22:12:37Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 211 Mal gesehen

Die Einstellung stimmte bei den Rapperswil-Jona Lakers zu Beginn : Mit viel Leidenschaft stürmten sie in den ersten Minuten Richtung Lausanner Tor. Der Lohn blieb aus. Mit dem ersten Schuss erzielten die formstarken Waadtländer durch Torrey Mitchell das 1:0. In der 18. Minute doppelten sie durch Loïc In-Albon nach, nachdem sich Rapperswils Goalie Melvin Nyffeler einen groben Schnitzer geleistet hatte.

Nach dem Fehler des in den letzten Wochen und Monaten meistens starken bis sehr starken Nyffeler war der Widerstand des Schlusslichts gebrochen. Spätestens nach den Toren von Robin Grossmann und Robin Leone im Mitteldrittel war klar, dass die beiden Serien weitergehen würden: Lausanne gewann zum sechsten Mal in Serie, Rapperswil-Jona verlor zum sechsten in Folge.

 

Telegramm :

Lausanne - Rapperswil-Jona Lakers  6:1  (2:0, 2:0, 2:1)

6226 Zuschauer. - SR Massy/Tscherrig, Dreyfus/Wolf.

Tore : 5. Mitchell (Lindbohm, Kenins) 1:0. 18. In-Albon (Traber, Kenins) 2:0. 29. Grossmann (Jeffrey/Ausschluss Brem) 3:0. 31. Leone (Jeffrey, Genazzi) 4:0. 49. Trutmann (Bertschy, Mitchell) 5:0. 54. Zangger (Moy, Froidevaux) 6:0. 57. Kristo (Wellman/Ausschluss Borlat) 6:1.

Strafen : 2mal 2 Minuten plus 10 Minuten (Borlat) gegen Lausanne; 4mal 2 Minuten gegen Rapperswil-Jona.

PostFinance-Topskorer :  Junland; Ness.

Lausanne : Boltshauser; Junland, Frick; Trutmann, Grossmann; Genazzi, Lindbohm, Borlat; Vermin, Jeffrey, Leone; Bertschy, Mitchell, Kenins; Antonietti, In-Albon, Herren; Moy, Froidevaux, Zangger; Traber.

Rapperswil-Jona : Nyffeler/Bader (ab 31.); Gilroy, Berger; Hächler, Maier; Iglesias, Schmuckli; Gähler, Profico; Kristo, Schlagenhauf, Wellman; Spiller, Knelsen, Casutt; Mosimann, Mason, Brem; Hüsler, Ness, Rizzello.

Bemerkungen :
Lausanne ohne Nodari (verletzt), Emmerton (überzähliger Ausländer) und Schelling (überzählig).
Rapperswil-Jona Lakers ohne Helbling (verletzt).
Pfostenschuss von Jeffrey (31.).

News vorherige und nächste Denis Vaucher: 'Es hat bereits im Januar 2018 begonnen" Fribourg - Davos 6:1: Davos: In zehn Minuten ins Verderben
19/01/2020 10:48:39

Video-Zusammenfassung der 28. Runde der Spiele der MySports League 2019-2024

HC Chur - EHC Bülach  ;  HCV Martigny - Hockey Huttwil  ;  SC Lyss - HC Düdingen Bulls  ;   EHC Thun - EHC Wiki-Münsingen  ;  EHC Dübendorf - EHC Seewen   ...
19/01/2020 10:27:23

Zwei Spielsperren und Busse gegen Curtis Gass von den HCB Ticino Rockets

Curtis Gass von den HC Biasca Ticino Rockets wird wegen eines Checks mit dem Knie gegen Anthony Staiger vom HC Ajoie in der 40. Minute des Meisterschaftsspiels der Swiss League vom 14. Januar 2020 für...
19/01/2020 10:21:49

Ordentliches Verfahren gegen Julien Sprunger von Fribourg-Gottéron eröffnet

Es wird ein ordentliches Verfahren eröffnet gegen Julien Sprunger von Fribourg-Gottéron, wegen eines möglichen Checks gegen den Kopf von Yanik Burren vom SC Bern in der 51. Minute des Meisterschaftssp...
19/01/2020 02:18:29

Video-Zusammenfassung der 38. Runde der Spiele der Swiss League 2019-2020

HC Sierre - HC Thurgau ;   EHC Olten - HC Visp ;  HCB Ticino Rockets - GCK Lions ;  HC Ajoie - SC Langenthal ;  EHC Kloten - EHC Winterthur ;  EVZ Academy - HC La Chaux-de-Fonds   ...
19/01/2020 00:02:37

Back Check vom 18. Januar

  ...
Resultate
Sa 18.01.20 - 5 : 4 ap
Sa 18.01.20 - 2 : 3 ap
Sa 18.01.20 - 5 : 1
Sa 18.01.20 - 5 : 1
Sa 18.01.20 - 1 : 2
Resultate
Aktuell