Nächste Newsfermer

National League: Biel zweiter Halbfinalist

Mehr lesen

Lausanne - SCL Tigers 1:5: Die SCL Tigers wahren ihre letzte Chance

19/03/2019 22:36:14Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 322 Mal gesehen

Die SCL Tigers verlängern ihre zweiten Playoffs in der National League auf mindestens sechs Spiele. Sie gewinnen in Lausanne 5:1. Mit dem zweiten Auswärtssieg verkürzten die Emmentaler in der Viertelfinal-Serie gegen den Qualifikations-Dritten auf 2:3.

Gegen ein überaus fahriges Lausanne besassen die kaltblütigen Gäste erstaunlich leichtes Spiel. Sinnbild dafür war der Langnauer Schlusspunkt durch Chris DiDomenico, der neun Minuten vor Spielende in lockerer Trainings-Manier unbedrängt das 5:1 erzielte.

Die gesamte Lausanner Defensive inklusive Goalie Sandro Zurkirchen wirkte da schon passiv und befand sich mit den Gedanken schon bei Spiel 6 am Donnerstag in Langnau. Denn Spiel 5 war bereits mit dem haltbaren Distanzschuss von Larri Leeger entschieden, als Zurkirchen mit seiner Fanghand daneben griff (42.) und den vierten Gegentreffer kassierte.

Einziger Langnauer Doppeltorschütze war Nolan Diem (5./22.). Er erzielte seine ersten beiden Playoff-Saisontore (zum 1:1 und 3:1) auf identische Weise. Zweimal lenkte er eine Hereingabe in den Slot mustergültig ab und düpierte dadurch Zurkirchen.

Dabei hatte der Appenzeller Diem in 47 Spielen der Qualifikation mit drei Toren lediglich einen Treffer mehr erzielt als in seinem fünften Playoff-Spiel für die Emmentaler 2019.

Den Waadtländern bekam der schnelle Führungstreffer nach nur 60 Sekunden durch Dustin Jeffrey ganz schlecht. Ob sich Überheblichkeit beim Favoriten einschlich? Auf jeden Fall wurden die Gastgeber defensiv bedenklich anfällig. Sie wirkten im eigenen Slot gedanklich "eingefroren".

Diem, der das Zuspiel von Raphael Kuonen unhaltbar ablenkte, sowie Eero Elo nutzten dies zum Doppelschlag. Sie trafen innerhalb von 134 Sekunden für die SCL Tigers und sorgten damit für die rasche Wende.

 

Telegramm :

Lausanne - SCL Tigers 1:5 (1:2, 0:1, 0:2)

6700 Zuschauer (ausverkauft). - SR Stricker/Eichmann, Castelli/Fuchs

Tore : 2. (1:00) Jeffrey (Vermin) 1:0. 5. Diem (Kuonen) 1:1. 7. Elo (Lardi) 1:2. 22. Diem (Neukom) 1:3. 42. Leeger 1:4. 51. DiDomenico (Ausschluss Lindbohm; Elo) 1:5.

Strafen : 2mal 2 Minuten gegen Lausanne, 3mal 2 Minuten gegen SCL Tigers

PostFinance-Topskorer :  Vermin; DiDomenico.

Lausanne : Zurkirchen; Junland, Genazzi; Trutmann, Grossmann; Lindbohm, Frick; Nodari; Moy, Emmerton, Leone; Bertschy, Jeffrey, Vermin; Zangger, Froidevaux, Kenins; Antonietti, In-Albon, Herren.

SCL Tigers : Ciaccio; Glauser, Leeger; Erni, Lardi; Cadonau, Huguenin; Elo, Gagnon, Dostoinow; DiDomenico, Pascal Berger, Pesonen; Kuonen, Diem, Neukom; Rüegsegger, Randegger, Nils Berger.

Bemerkungen :
Lausanne ohne Borlat, Mitchell und (beide verletzt) sowie Partanen (überzähliger Ausländer),
SCL Tigers ohne Giliati (überzähliger Ausländer), Blaser, Johansson, Gustafsson und Punnenovs (alle verletzt).
25. Leone verletzt ausgeschieden.

News vorherige und nächste HC Thurgau verlängert mit Trainerduo National League: Biel zweiter Halbfinalist
30/09/2020 09:24:29

Brandon Hagel von den Chicago Blackhawks leihweise zum HCT

Der Kanadier Brandon Hagel stösst leihweise zum HC Thurgau. Sobald die nötigen Papiere vorliegen, wird der 22-Jährige für die Leuen auflaufen. Noch am 11. März dieses Jahres debütierte Brandon Hage...
29/09/2020 20:37:59

Designierter Nachfolger bei den SCL Tigers – Laager löst Müller ab

Aufgrund der behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie können die SCL Tigers den Kunden nicht alle Leistungen erbringen, für welche sie bezahlt haben. Ab dem 1. Oktober 2020 dürfen ...
29/09/2020 20:21:43

Lohnverzichte – Bekenntnis zum SCB

Am Montag wurde das ganze Team inklusive Trainerstab und Staff-Mitglieder auf Corona getestet. Alle Tests fielen negativ aus. Der SCB ist damit startbereit für den Saisonbeginn am 1. Oktober. Alle ...
29/09/2020 16:33:15

Dennis Saikkonen zum EHC Visp

Dennis Saikkonen, welcher aus dem SCB Nachwuchs stammt, stosst nach der Verletzung von Reto Lory vorab für einen Monat zum EHC Visp. Der 27-jährige schweiz-finnische Doppelbürger spielte u.a. in de...
29/09/2020 13:13:33

Spengler Cup 2020 muss abgesagt werden

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie muss die diesjährige Austragung des ältesten Eishockey Clubturniers um den Spengler Cup vom 26. bis 31. Dezember 2020 in Davos leider abgesagt werden. ...
Resultate
Sa 29.02.20 - 5 : 3
Sa 29.02.20 - 1 : 6
Sa 29.02.20 - 3 : 2
Sa 29.02.20 - 1 : 4
Sa 29.02.20 - 4 : 2
Sa 29.02.20 - 4 : 1
Resultate
Aktuell