Nächste Newsfermer

Ambri - Fribourg 2:1: Hoch von Ambri hält an

Mehr lesen

Lausanne - SCL Tigers 4:2: Lausanne siegt dank Tyler Moy

01/12/2018 22:48:36Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 505 Mal gesehen

Der 23-jährige Amerika-Schweizer Tyler Moy entscheidet mit zwei Toren die Partie Lausanne gegen Langnau (4:2). Die SCL Tigers dürfen bis 113 Sekunden vor Schluss auf Punkte hoffen.

Lausanne dominierte die Partie 32 Minuten lang, führte indessen trotz 25:7 Torschüssen bloss 2:0. Innerhalb von etwas mehr als fünf Minuten glichen die Finnen Harri Pesonen und Eero Elo für Langnau aus. Lausanne wankte kurz. Aber lediglich 85 Sekunden nach dem Ausgleich brachte Petteri Lindbohm das Heimteam wieder in Führung.

Zum Matchwinner avancierte Tyler Moy. Der US-Schweizer Doppelbürger stiess im November zu den Waadtländern, nachdem ihn die NHL-Organisation Nashville Predators freigegeben hatte. In seinem 7. National-League-Spiel gelangen ihm die Tore 3 und 4. Nach 18 Minuten eröffnete Moy das Skore; 113 Sekunden vor Schluss setzte er mit der Siegsicherung zum 4:2 auch den Schlusspunkt.

Beide Teams hatten nach Niederlagen am Freitagabend alle Sturmlinien durcheinander gewirbelt. Bei Lausanne gab es auch noch Wechsel auf der Goalie-Position. Luca Boltshauser hätte gegen die SCL Tigers spielen sollen, er verletzte sich aber beim Einlaufen, so dass dennoch Sandro Zurkirchen (24 Paraden) zum Einsatz gelangte. Zurkirchen gewann das Torhüterduell gegen Damiano Ciaccio (31 Paraden), der insbesondere beim 2:4 nicht gut aussah.
 


Telegramm :

Lausanne - SCL Tigers  4:2  (1:0, 2:2, 1:0)

6700 Zuschauer (ausverkauft). - SR Lemelin/Stricker, Progin/Stuber.

Tore : 19. Moy (Kenins) 1:0. 21. (20:48) Vermin (Ausschluss In-Albon!) 2:0. 32. Pesonen (Huguenin, DiDomenico/Ausschlüsse Jeffrey; Ciaccio) 2:1. 38. Elo (Johansson/Strafe angezeigt) 2:2. 39. Lindbohm (Genazzi, Frick) 3:2. 59. Moy (Emmerton) 4:2.

Strafen : 3mal 2 Minuten gegen Lausanne, 6mal 2 Minuten gegen SCL Tigers.

PostFinance-Topskorer :  Junland; Pesonen.

Lausanne : Zurkirchen; Lindbohm, Frick; Junland, Grossmann; Nodari, Genazzi; Trutmann, Borlat; Moy, Emmerton, Kenins; Vermin, Jeffrey, Bertschy; Antonietti, In-Albon, Leone; Traber, Froidevaux, Zangger.

SCL Tigers : Ciaccio; Glauser, Leeger; Erni, Lardi; Cadonau, Huguenin; Randegger, Kindschi; Elo, Johansson, Nils Berger; DiDomenico, Gustafsson, Pesonen; Rüegsegger, Pascal Berger, Neukom; Kuonen, Diem, Dostoinow.

Bemerkungen :
Lausanne ohne Boltshauser (im Warm-up ausgeschieden), Herren, Roberts (alle verletzt) und Mitchell (überzähliger Ausländer),
SCL Tigers ohne Blaser und Gagnon (beide verletzt).
Timeout SCL Tigers (60.).

News vorherige und nächste GE-Servette - Lakers 1:3: Erster Auswärtssieg für die Lakers Ambri - Fribourg 2:1: Hoch von Ambri hält an
07/03/2021 13:36:21

EHC Arosa holt Stürmer Ueli Dietrich

Der EHC Arosa verpflichtet vom EHC Basel Stürmer Ueli Dietrich. Der 21-jährige hat bei den Baslern die gesamte Nachwuchsabteilung durchlaufen und erste Erfahrungen in der MySports League gesammelt. ...
07/03/2021 09:39:28

Vorsorgliche Sperre und Verfahrenseröffnung gegen Tyler Higgins vom SC Langenthal

Tyler Higgins vom SC Langenthal wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Brennan Othmann vom EHC Olten in der 22. Minute des Meisterschaftsspiels der Swiss League vom 5. März 2021 vorsorglich für ei...
06/03/2021 12:23:24

EHC Frauenfeld: Coaching Staff bleibt zusammen

Wir freuen uns, die Verlängerung mit unseren beiden Trainern bekannt geben zu können. Der Frauenfelder Andreas Küng steigt in seine zweite Saison von Beginn an, nachdem er im März 2020 die Mannsc...
06/03/2021 12:04:01

Video-Zusammenfassung des Abends vom 05.03.2021 der U20 Elite

FR-Gottéron Young Dragons vs EV Zug ;   Genève Futur Hockey vs SCB Future ;   HC Davos vs EHC Biel-Spirit ;  Lausanne 4Clubs vs HC Ambri-Piotta   ...
Resultate
So 07.03.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell