Nächste Newsfermer

Joren Van Pottelberghe ist von Davos via Dänemark in Kloten gelandet

Mehr lesen

Leonardo Fuhrer mit B-Lizenz zum HCT

29/11/2018 17:17:07   Quelle : HC ThurgauArtikel 3 093 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

Ab sofort stösst vom Partnerteam Rapperswil Stürmer Leonardo Fuhrer mittels B-Lizenz zum HC Thurgau.

Per sofort stösst mittels B-Lizenz von den SC Rapperswil-Jona Lakers Stürmer Léonardo Fuhrer zum HC Thurgau. Der 25-jährige Stürmer absolvierte in den Saisons 2014/15 und 2015/16 bereits 102 Partien für den HCT und erzielte dabei 26 Skorerpunkte.

Der 1.87 Meter grosse und 92 Kilogramm schwere Center wird bereits morgen Abend im Auswärtsspiel gegen den HC La Chaux-de-Fonds für den HCT auflaufen. Der HC Thurgau begrüsst Leonardo Fuhrer herzlich beim HCT und wünscht ihm einen guten Einstand.

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Jacob Micflickier bleibt ein Freiburger Joren Van Pottelberghe ist von Davos via Dänemark in Kloten gelandet
08/05/2021 23:06:55

Zwei Spielsperren und Busse gegen Santeri Alatalo vom EV Zug

Santeri Alatalo vom EV Zug wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Henrik Tömmernes vom Genève-Servette HC in der 49. Minute des Playoff-Spiels der National League vom 5. Mai 2021 für zwei Spi...
08/05/2021 17:28:58

On the Ice with Tommy Albelin

Unser Assistant Coach Tommy Albelin trägt während einem Training der zweiten WM-Vorbereitungswoche für die IIHF Worlds in Riga 2021 ein Mikrofon. Interessante und lehrreiche Einblicke in die Kommunika...
08/05/2021 17:17:37

Eric Fehr vom Genève-Servette HC für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

Eric Fehr vom Genève-Servette HC wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Playoff-Spiel der National League vom 5. Mai 2021 zwischen dem Genève-Servette HC und dem EV Zug mit CHF 2’000.— gebü...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell