Nächste Newsfermer

Der HC Siders hat sein Ausländerduo

Mehr lesen

Luca Zanatta kehrt nach Italien zurück

03/06/2019 14:38:48Planète Hockey / KN   Quelle : EHC OltenArtikel 4 627 Mal gesehen
© Foto EHC Olten

Vertragsauflösung: Der Verteidiger verlässt den EHC Olten.

Luca Zanatta wird nächste Saison nicht mehr für den EHC Olten spielen. Der Club hat dem Wunsch des Spielers, den für ein weiteres Jahr gültigen Vertrag per Ende Mai aufzuheben, stattgegeben. Der 28-jährige Verteidiger bestritt zuletzt mit seinem Heimatland Italien die Weltmeisterschaft in der Slowakei und war in den letzten Monaten zur Erkenntnis gereift, seine Profikarriere beenden zu wollen. Nach Abschluss der WM hat er den EHCO deshalb informiert, dass er in seine Heimat zurückkehren möchte, um beruflich einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Luca Zanatta: „Der Entscheid fiel mir nicht leicht, ich verdanke dem Eishockey viel und die Zeit in Olten war sehr schön und intensiv. Aber wenn das Feuer nicht mehr voll da ist, dann ist Zeit, anderen Platz zu machen.“ Dem Sport wolle er indes verbunden bleiben. Denkbar sei allenfalls ein Engagement bei seinem Heimclub in Cortina d’Ampezzo.

Der Nationalverteidiger absolvierte - dank Juniorenjahren in Lugano mit Schweizer Lizenz - rund 240 Spiele in der Swiss League/vormals NLB, ab 2014 bei Red Ice Martigny, die letzten zwei Saisons in Olten.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste EVZ: Spielplan CHL und Cup Der HC Siders hat sein Ausländerduo
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Fr 21.01.22 - 3 : 6
Fr 21.01.22 - 0 : 3
Fr 21.01.22 - 2 : 3 tab
Fr 21.01.22 - 2 : 1 tab
Fr 21.01.22 - 0 : 4
Fr 21.01.22 - 3 : 4
Resultate
Aktuell