Nächste Newsfermer

EHC Bülach: 77. Generalversammlung

Mehr lesen

MSL: EHC Basel verlängert mit Roman Hrabec

18/06/2019 16:08:00Planète Hockey / KN   Quelle : EHC BaselArtikel 1 315 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

Mit dem 23-jährigen Stürmer Roman Hrabec konnte der Vertrag um eine weitere Saison verlängert werden. Roman stiess vor der vergangenen Saison von den HCB Ticino Rockets zum EHC und sammelte in der Saison 2018/19 17 Skorerpunkte.

Die beiden Brüder Valenza stossen auf die nächste Saison zum EHC Basel. Luca (Stürmer, 21j) durchlief die Juniorenstufen des HC Lausanne und HC Fribourg-Gottéron ehe er eine Saison in Nordamerika verbrachte. Zuletzt spielte er für den Star-Forward-HC. Sein Bruder Alexis (Stürmer, 23j) absolvierte die Juniorenzeit ebenfalls beim HC Fribourg-Gottéron und spielte von 2014 bis 2017 in Nordamerika. Die letzten beiden Saison trug er das Trikot des EHC Visp.

Dominic Spies (Verteidiger, 20j) und Thomas Büsser (Verteidiger, 27j) werden beide eine weitere Saison beim EHC verbringen. Mit Dominic kann ein weiterer Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in die 1. Mannschaft integriert werden und mit Thomas stösst ein erfahrener Spieler definitiv zu uns.

Torhüter Damian Osterwalder (27j) wird bereits die 7. Saison infolge das Basler Dress tragen, seit 2013 ist er Teil unserer 1. Mannschaft. Mathias Hagen (Verteidiger, 23j) hat aufgrund einer Verletzung einen Grossteil der Saison 2018/19 verpasst, wird in der kommenden Saison aber wieder ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft sein. Eigengewächs Ueli Dietrich (Stürmer, 19j) hat einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Es freut uns, einen weiteren Nachwuchsspieler im Kader zu haben.

Die beiden Stürmern David Rattaggi (23j) und Jan Zwissler (20j), sowie Verteidiger Fabian Steinmann (21j), konnten für die kommende Saison verpflichtet werden. Alle drei haben in der abgelaufenen Saison mittels einer B-Lizenz für den EHC Basel gespielt.

Torhüter Fabio Haller (27j), welcher den EHC Basel bereits Ende der letzten Saison im Tor unterstützt hat komplettiert das Torhüter Duo für die neue Saison.

Ausserdem können wir vermelden, dass wir Stürmer Elia Gröflin (20j) sowie Verteidiger Michael Schwoerer (20j) von der Elite A Mannschaft vom SC Bern für uns gewinnen konnten.
Elia ist ein ehemaliger Nachwuchsspieler vom EHC Basel. Michael hat vergangene Saison drei Spiele für Basel absolviert und war zudem im Kader der U20 Nationalmannschaft. Herzlich Willkommen (zurück) in Basel!

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Ein Assistenztrainer und drei Neuverpflichtungen beim HC Siders EHC Bülach: 77. Generalversammlung
14/10/2019 13:59:59

Kloten: Ramon Knellwolf verlängert

Ramon Knellwolf verlängert seinen auf Ende Saison auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis und mit der Saison 2021/22. Der junge Stürmer aus Uzwil ist auf die Spielzeit 2016/17 von der U20 aus R...
14/10/2019 11:00:44

Video-Zusammenfassung der 12. Runde der Spiele der U-20 Elit 2019-2020

Genève Futur Hockey vs Biel-Spirit  und  Gottéron MJ vs Lugano     ...
14/10/2019 10:10:41

Davos leiht Tino Kessler per sofort und bis zum Spengler Cup an Biel aus.

Als Folge der verschobenen Heimspiele in den Monaten September und Oktober wird der HCD ab Mitte Dezember 2019 bis Ende Februar 2020 viele Spiele in einem engen Spielrhythmus bestreiten müssen. Um die...
14/10/2019 09:51:51

David Ullström per sofort zum EHC Biel

Der EHC Biel verpflichtet per sofort den schwedischen Angreifer David Ullström von Dinamo Riga (KHL). Ullström (*1989) ist bereits gestern Sonntag in Biel eingetroffen und wird heute das Training...
14/10/2019 08:15:05

Women’s League: Bomo Thun siegt in Zürich

Für die Überraschung der Wochenend-Doppelrunde in der Women’s League sorgte Bomo Thun: Die von Köbi Kölliker gecoachten Berner Oberländerinnen schlugen auswärts Vizemeister ZSC Lions und hievten...
Resultate
So 13.10.19 - 5 : 2
Resultate
Aktuell