Nächste Newsfermer

EHC Basel: Vorbereitung der 1. Mannschaft

Mehr lesen

MSL: Ein neuer Präsident für Dübendorf

05/07/2019 09:36:26Planète Hockey / KN   Quelle : EHC DübendorfArtikel 792 Mal gesehen
© Foto EHC Dübendorf

Im Dezember überraschte der EHCD noch mit der negativen Botschaft, dass ihn insgesamt rund 325'000 Franken Schulden bei der Sportanlagen Dübendorf AG (SFD AG) drücken. Anlässlich der Generalversammlung vom 4. Juli 2019 präsentierte der Verein nun einen Gewinn aus der vergangenen Saison von rund 85'500 Franken. Zudem wurde Fredy Meyer als neuer Präsident gewählt.

Die teilweise bereits in der Vorsaison angestossenen organisatorischen Massnahmen innerhalb des Vereins haben in der abgelaufenen Berichtsperiode voll gegriffen. Somit war es dem Klub möglich das Budget nicht nur einzuhalten, sondern auch Ertragsausfälle wie beispielsweise in den Werbeeinnahmen zu kompensieren. Dass letztlich der stattliche Gewinn von 85'500 Franken resultierte, ist auf die vom Verein lancierte Spendenaktion sowie auf eine erste Auflösung von Rückstellungen zurückzuführen.

Innerhalb des Rechnungsjahres leistete der EHCD insgesamt 75'000 Franken an Rückzahlungen an die SFD AG. Dieser Kraftakt war nicht zuletzt dank der Spendenaktion machbar. Die SFD AG wandelte zudem die offenen kurzfristigen Posten in einen zweiten Darlehensvertrag um. Damit haben die beiden Parteien Rechtssicherheit und mittelfristige Verbindlichkeit geschaffen. Das Ziel des EHCD ist es, in fünf Jahren wieder schuldenfrei dazustehen. Dazu sind weiterhin grosse Anstrengungen notwendig.

Ein neuer Präsident für Dübendorf

Stefan Stocker, seit 2012 im Vorstand des EHCD, gab anlässlich der Generalversammlung seinen Rücktritt als Präsident bekannt. Für ihn wurde der Dübendorfer Unternehmer Fredy Meyer (67) von der Versammlung gewählt. Meyer war bereits Mitglied der Aufsichtskommission und hatte entsprechenden Einblick in die Geschäftsführung des Vereins, insbesondere auch während der nun abgeschlossenen Aufarbeitung der vergangenen Jahre. „Ich habe Freude am Sport und an den Emotionen", erklärt Meyer seine Motivation. "Ich will Träume leben und nicht Träume träumen; das kann ich nun beim EHC Dübendorf.“

Ehrungen

Nebst der Verabschiedung des bisherigen Präsidenten wurden traditionell die Nachwuchscracks mit dem Hans Fenner-Cup geehrt, welche in ihrer Stufe innerhalb einer Saison die grössten Fortschritte erzielt haben. Das sind: Lionel Friedl (Bambini), Lena Müller (Piccolo), Sergey Kositsyn (Moskito), Lucien Moser (Mini), Ottó Ertl (Novizen) sowie Jason Joss (Junioren). Weiter wurden den ertragreichsten Rundenläufern des Sponsorenlaufs nahmhafte Einkaufsgutscheine des Ausrüsters Ochsner Hockey übergeben. Zum Ehrenmitglied ernannt wurde letztlich Lisbeth Künzli. Unermüdlich verrichtete sie über unzählige Jahre hinweg verschiendenste ehrenamtliche Funktionen im Verein. Zur eigentlichen Legende brachte es aber ihr Kartoffelsalat, welchen sie stets für die Helfer anlässlich der Papiersammlungen zur Verfügung stellte.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Nando Eggenberger bestreitet die Saison 2019/20 mit dem HC Davos EHC Basel: Vorbereitung der 1. Mannschaft

Kommentare

18/07/2019 15:23:52

Emil Kristensen zur EVZ Academy

Der 26-jährige Verteidiger aus Dänemark Emil Kristensen wechselt auf die kommende Saison von KooKoo (Finnland) nach Zug.   Emil Kristensen wird während der Saison 2019/20 die Defensive des Zuger Far...
16/07/2019 22:45:48

SCB: Big Shots mit Marc Lüthi

Seit 1998 lenkt er den SC Bern: Meister-CEO Marc Lüthi. In der MySports-Sommerserie Big Shots spricht der erfolgreiche Hockey-Manager auch über sein früheres TV-Idol Mäni Weber.   ...
16/07/2019 20:23:56

SWHLA: Kölliker wird Trainer des Frauen-Teams von Thun

Das Frauen-Eishockey-NLA-Team Bomo Thun wird neu von Köbi Kölliker (65) gecoacht. Das Engagement des früheren Schweizer Rekord-Nationalspielers und U20-Nationaltrainers sowie deutschen Na...
16/07/2019 20:11:23

Erstes Testspiel von Meister SCB in Visp

Das erste Testspiel des Schweizermeisters SCB findet am Donnerstag, 8. August 2019 um 19.45 Uhr in der Litternahalle statt. Es handelt sich um eines der letzten Testspiele in der altehrwürdigen Lit...
16/07/2019 14:04:41

Vidéo: Torhüter Sandro Aeschlimann in Davos

Sandro Aeschlimann hat als Eishockey-Torhüter einen eigenen Weg gewählt. Nun ist er beim HC Davos gelandet und will sich dort als Nummer 1 in der National League etablieren.   ...
Resultate
Mo 04.03.19 - 4 : 3
Mo 04.03.19 - 4 : 1
Mo 04.03.19 - 3 : 2
Mo 04.03.19 - 4 : 2
Mo 04.03.19 - 3 : 4
Mo 04.03.19 - 2 : 3 ap
Resultate
Aktuell