Nächste Newsfermer

Zwei Spielsperren und Busse gegen Philipp Rytz vom SC Langenthal

Mehr lesen

Nachwuchs zelebriert Eishockey am Finale der PostFinance-Trophy

25/02/2019 17:10:24Planete Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 2 175 Mal gesehen

Am Sonntag, 24. Februar fand in St-Imier das Finale der PostFinance Trophy statt. Das Eishockey-Schülerturnier bot Jungtalenten bereits zum zwölften Mal die Chance, Medaillen zu sammeln und Profispieler zu treffen. Insgesamt nahmen an der PostFinance-Trophy 2018/19 rund 300 Teams mit 2‘500 Spielerinnen und Spielern teil.

Laute Jubelschreie und Trommeln, unterstützende Zurufe von den Coaches und Fans – am gestrigen Finalturnier der PostFinance Trophy in St-Imier hätte man sich im Profisport wähnen können, wären die Spieler nicht vierjährig oder wenige Jährchen älter. Familien und Freunde reisten von überall her an, um ihre aufstrebenden Eishockey-Cracks anzufeuern.

Von den Profis gecoacht
Wie Profimannschaften wurde jedes der 16 Finalisten-Teams zuhause von einem Postauto abgeholt und zum Turnierort in den Kanton Bern gefahren. Unabhängig vom Schlussrang gehörten sie bereits zu den Gewinnern, da sie sich durch ihre Siege bei den Regionalturnieren für das grosse Finale in St-Imier qualifiziert hatten. Als Highlight stiegen in Biel plötzlich Spieler der National League A hinzu - etwa André Heim vom SC Bern, Philippe Furrer vom HC Fribourg-Gottéron oder Damiano Ciaccio von den SCL Tigers.

Die Profis motivierten und coachten ihre Teams und beantworteten geduldig allerlei Kinderfragen. Auch Nationaltrainer Patrick Fischer und Damen-Nationaltrainerin Daniela Diaz reisten eigens für das Finale der PostFinance Trophy an. « Am grossen Enthusiasmus, mit dem die Kinder hier Eishockey spielen, können wir alle uns ein Beispiel nehmen », sagte Patrick Fischer.

Ins Leben gerufen wurde das Schülerturnier in gemeinsamer Kooperation von Hauptsponsorin PostFinance und Swiss Ice Hockey. « Für uns hat die Nachwuchsförderung im Eishockeysport grosse Bedeutung », sagt Andrea Fischer von PostFinance. « Die PostFinance-Trophy zelebriert die Werte des Eishockeys - und wir hoffen natürlich, dass viele Kinder dadurch die Freude an dieser Sportart entdecken. »


Schlussrangliste :

Kategorie A :
1. HC Fideris Capitals, Grüsch
2. Kestenholz Power, Kestenholz
3. HC Le Fuet-Bellelay, Bellelay
4. SCK Lions, Schwarzenburg

Kategorie B :
1. Huttu Bulls, Schwarzenbach
2. Schafuuuser Bulls, Schaffhausen
3. HC Mido, Diepoldsau
4. Les Seigneurs des Pucks, Moutier

Kategorie C :
1. Papa Molls kleine Bande, Kloten
2. Les Predators, Tramelan
3. Grüsch Devils, Grüsch
4. Lyss Lions, Lyss

Kategorie D :
1. Hockeyschule ZSC, Zürich
2. EHC Samedan Padella, Samedan
3. Les Sharks, Tramelan
4. Hockeyschule Icebears, Lyss

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Kontinuität beim MSL Team EHC Bülach gewährleistet Zwei Spielsperren und Busse gegen Philipp Rytz vom SC Langenthal
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 19.10.21 - 7 : 5
Di 19.10.21 - 1 : 3
Di 19.10.21 - 5 : 3
Di 19.10.21 - 3 : 2
Resultate
Aktuell