Nächste Newsfermer

National League: Luganos Heimsieg für die Moral

Mehr lesen

National League: Ambri schlägt Rapperswil-Jona

05/03/2019 00:21:35Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 455 Mal gesehen

Trotz einiger Unkonzentriertheiten kommt Ambri-Piotta zum 4:3-Sieg gegen Rapperswil-Jona. Für die St. Galler ist es im 50. Spiel die 40. Niederlage.

In den Playoffs wird Ambri-Piotta anders zu Werke gehen müssen. Zum Sieg reichte es gegen Rapperswil-Jona trotzdem, weil die Leventiner ihre spielerische Überlegenheit phasenweise ausspielen konnten.

Dominik Kubalik und Matt D'Agostini sorgten innerhalb von 84 Sekunden zur Mitte des ersten Drittels für die 2:0-Führung. Etwas fahrlässig verspielten die Gastgeber diesen Vorteil bis in die 26. Minute durch einen Shorthander von Dion Knelsen und Casey Wellman.

Für Rapperswil-Jona war der dritte Auswärtssieg greifbar. Zum Ende des zweiten Drittels sammelte Ambri Strafen. Doch das Tor gelang dem Playoff-Teilnehmer. Dominic Zwerger schoss in der 38. Minute das 3:2 in Unterzahl, und Diego Kostner gelang in der 47. Minute das entscheidende 4:2.

 

Telegramm :

Ambri-Piotta - Rapperswil-Jona  4:3  (2:1, 1:1, 1:1)

5456 Zuschauer. - SR Stricker/Mollard, Gnemmi/Wolf.

Tore : 11. Kubalik (Zwerger, Plastino) 1:0. 12. D'Agostini (Hofer, Plastino) 2:0. 15. Knelsen (Ausschlüsse Zwerger; Helbling, Clark!) 2:1. 27. Wellman (Gähler/Ausschlüsse Müller; Kristo) 2:2. 38. Zwerger (Ausschluss Novotny!) 3:2. 47. Kostner (Trisconi) 4:2. 49. Casutt (Mosimann) 4:3.

Strafen : 8mal 2 Minuten gegen Ambri-Piotta; 7mal 2 Minuten gegen Rapperswil-Jona.

PostFinance-Topskorer :  Kubalik; Wellman.

Ambri-Piotta : Conz; Plastino, Ngoy; Fischer, Guerra; Fora, Jelovac; Dotti; Trisconi, Kostner, Incir; D'Agostini, Novotny, Hofer; Zwerger, Müller, Kubalik; Rohrbach, Goi, Lauper; Mazzolini.

Rapperswil-Jona : Nyffeler; Hächler, Maier; Iglesias, Schmuckli; Helbling, Gurtner; Gähler, Sven Berger; Kristo, Knelsen, Wellman; Clark, Schlagenhauf, Schweri; Mosimann, Mason, Casutt; Spiller, Profico, Hüsler.

Bemerkungen :
Ambri-Piotta ohne Kienzle, Lerg, Bianchi, Moor, Pinana und Manzato (alle verletzt).
Biel ohne Ness und Gilroy (beide verletzt).
Pfostenschuss: Kristo (4.); Maier (52.).
Rapperswil-Jona von 58:58 bis 59:02 und 59:22 bis zum Schluss ohne Goalie.

News vorherige und nächste Zug - Fribourg 2:3 n.P.: Die Freiburger trösten sich mit einem Sieg National League: Luganos Heimsieg für die Moral
18/06/2021 13:47:53

EHC Basel verpflichtet Massimo Cordiano

Der EHC Basel kann für die kommende Saison die Neuverpflichtung des 26- jährigen Verteidigers Massimo Cordiano bekannt geben. Der 178 cm grosse und 81 kg schwere Italiener mit Schweizer Lizenz stösst ...
18/06/2021 12:30:21

Wiki-Münsingen verlängert Cyrill Kormann

Natürlich bleibt auch Cyril Kormann dem EHC WIKI-Münsingen erhalten. Er hat seinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert !   IG BLIBÄ! Natürlich bleibt auch Cyril Kormann dem EHC WIKI-M...
18/06/2021 11:20:47

Der HC Siders Connor Hughes und Timotée Schaller

In Zusammenarbeit mit dem HC Fribourg-Gottéron begrüßt der HC Siders Connor Hughes und Timotée Schaller. Reto Berras Ersatz Connor Hughes (24 Jahre, 193cm, 102kg) wird für die nächste Saison...
18/06/2021 11:04:39

EHC Biel verpflichtet Jere Sallinen

Der EHC Biel hat seine 4. Ausländerposition für die bevorstehende Saison mit dem finnischen Nationalstürmer Jere Sallinen (*1990) besetzt. Sallinen war sowohl bei seinem letzten Club HIFK (Fin) wie au...
17/06/2021 20:06:39

National League fällt wichtige Entscheide für die Zukunft

National League fällt wichtige Entscheide für die Zukunft Die Clubs der National League AG haben sich heute in Ittigen getroffen und verschiedene Themen im Hinblick auf die kommenden Saisons ab 2022/...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell