Nächste Newsfermer

National League: SCL Tigers nach knapper Niederlage in Nöten

Mehr lesen

National League: Bern gewinnt beim Comeback von Simon Moser

30/01/2018 22:37:29Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 417 Mal gesehen

Leader Bern gewinnt auswärts gegen das Tabellenschlusslicht Kloten 2:0. Zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele gibt zudem SCB-Captain Simon Moser sein Comeback.

Davon, dass die beiden Klubs in der Tabelle eigentlich Welten trennen, war nicht viel zu sehen. Kloten bot dem Leader Paroli und erhielt in der Schlussphase mit einem Powerplay noch einmal die Gelegenheit zum Ausgleich.

Weil Trainer Kevin Schläpfer den Torhüter zudem durch einen sechsten Feldspieler ersetzte, kam es wie so oft anders. Mark Arcobello sorgte mit dem zweiten Treffer rund eine Minute vor dem Ende für die Entscheidung und verhalf seinem Goalie Leonardo Genoni zum sechsten Shutout in dieser Saison.

Simon Moser hatte dem SCB seit Anfang Dezember wegen eines Knochenbruchs im Mittelfuss gefehlt. Gerade rechtzeitig vor Olympia gab der Stürmer sein Comeback, was Nationaltrainer Patrick Fischer mit Freude zur Kenntnis genommen haben wird. Moser setzte sich gleich wieder positiv in Szene. Er gab zum 1:0 von Andrew Ebbett (32.) den entscheidenden Pass.

 

Telegramm :

Kloten - Bern  0:2  (0:0, 0:1, 0:1)

5231 Zuschauer. - SR Erard/Wiegand, Gnemmi/Küng.

Tore : 32. Ebbett (Moser, Hischier) 0:1. 39. Arcobello (Ausschluss Gerber!) 0:2 (ins leere Tor).

Strafen : 2mal 2 Minuten gegen Kloten, 3mal 2 plus 10 Minuten (Rüfenacht) gegen Bern.

PostFinance-Topskorer :  Praplan; Ebbett.

Kloten : Boltshauser; Kellenberger, Bieber; Egli, Bäckman; Stoop, Ramholt; Harlacher, Kparghai; Praplan, Santala, Hollenstein; Leone, Sallinen, Abbott; Obrist, Trachsler, Marchon; Grassi, Schlagenhauf, Bader.

Bern : Genoni; Untersander, Blum; Noreau, Gerber; Andersson, Krueger; Kamerzin; Bodenmann, Arcobello, Rüfenacht; Raymond, Haas, Scherwey; Hischier, Ebbett, Moser; Berger, Heim, Meyer; Kämpf.

Bemerkungen :
Kloten ohne Back, Bircher, Bozon, Lemm, Weber (alle verletzt) und Poulin,
Bern ohne Pyörälä (beide überzählige Ausländer).
Kloten von 57:55 bis 58:59 und ab 59:35 ohne Torhüter.

 

News vorherige und nächste National League: Frederik Petterssons feine Einzelleistung zum 1:0 National League: SCL Tigers nach knapper Niederlage in Nöten
28/11/2020 10:17:38

Video-Zusammenfassung des Abends vom 27.11.2020 der U20 Elite 2020-2021

EV Zug vs  Lausanne 4Clubs ;  Fribourg-Gottéron vs HC Lugano   ...
28/11/2020 09:55:17

Video-Zusammenfassung des Abends vom 27.11.2020 der Swiss League

HC Sierre vs HC La Chaux-de-Fonds ;  HCB Ticino Rockets vs EHC Visp ;  EVZ Academy vs HC Ajoie ;  HC Thurgau vs SC Langenthal ;  EHC Kloten vs HC Winterthur ;  EHC Olten vs GCK Lions ;    ...
28/11/2020 00:09:53

Paolo Duca über das Phänomen Nättinen und die Pestoni-Gerüchte

Das Spiel zwischen Ambri und den Tigers musste kurzfristig abgesagt werden, da die Tigers in Quarantäne mussten. Im Interview spricht Ambri-Sportchef Paolo Duca über die Absage, den finnischen Stürmer...
28/11/2020 00:07:29

Taxi Müller mit Joe Thornton

Joe Thornton ist wesentlich mehr als nur ein begnadeter Eishockeyspieler, das wird im 25-minütigen Gespräch während der Fahrt von Davos auf den Flüelapass schnell einmal klar. Beim Gespräch über seine...
27/11/2020 23:20:14

NL: Reaktionen nach dem 27.11.2020

Fabian Maier: «Wir hatten Mühe, ins Spiel zu kommen» Joël Vermin: «Wir haben verpasst, Goals zu schiessen» Thomas Wellinger: «Wir haben ihnen zu viel Raum gegeben» Yan...
Resultate
Fr 27.11.20 - 6 : 4
Fr 27.11.20 - 1 : 0
Resultate
Aktuell