Nächste Newsfermer

National League: Fatale zehn Minuten für Lausanne zu Beginn

Mehr lesen

National League: Davos beendet Negativ-Serie

19/01/2018 22:39:57Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 475 Mal gesehen

Erst der zweite Doppelschlag entscheidet die Partie von Davos gegen Fribourg-Gottéron. Davos gewinnt das Torspektakel mit 6:5.

Eine erste Tor-Doublette gelang im zweiten Abschnitt Freiburg. Yannick Rathgeb und Ralph Stalder machten nach 31 Minuten innerhalb von elf Sekunden (!) aus einem 1:2-Rückstand eine 3:2-Führung und nötigten den Davoser Coach Arno Del Curto zu einem frühen Timeout.

Der einzige Davoser Rückstand, der nur viereinhalb Minuten später durch Doppeltorschütze Tino Kessler wieder ausgeglichen wurde, liess beim Heimteam kurz Nervosität aufkommen; ausser einem Umweg auf dem Weg zum Sieg verursachten die Gegentore aus Bündner Sicht aber keinen weiteren Schaden.

Nach den Goals von Enzo Corvi (4:3) und Junior Nando Eggenberger (5:3) geriet der erste Sieg nach vier Niederlagen de suite (u.a. ein 2:6 daheim gegen Kloten) nicht mehr ernsthaft in Gefahr, obwohl Gottéron noch zweimal bis auf ein Tor heran kam.

Aber Gedanken müssen sich die Davoser wenige Tage vor dem Transferschluss nach dieser Partie und den fünf Gegentoren machen. Die jungen Goalies Gilles Senn (11.) und Joren van Pottelberghe (13.) gehören nicht mehr zu den Top 10 der National League. Am Freitagabend spielte Senn unglücklich: Von den ersten acht Schüssen auf sein Tor liess er drei passieren.

Ohne grossen Rückhalt im Tor wird Davos kaum viele Playoff-Erfolge feiern.

 

Das Telegramm :

Davos - Fribourg-Gottéron  6:5  (1:0, 2:3, 3:2)

4056 Zuschauer. - SR Prugger/Wiegand, Altmann/Küng.

Tore : 3. Nygren (Wieser/Ausschluss Chiquet) 1:0. 23. Cervenka (Rathgeb) 1:1. 27. Kessler (Walser) 2:1. 32. (31:05) Rathgeb (Marchon) 2:2. 32. (31:16) Stalder (Slater) 2:3. 36. Kessler (Kousal) 3:3. 42. (42:00) Corvi (Kousal, Du Bois/Ausschluss Slater) 4:3. 43. (42:25) Eggenberger (Kessler, Kousal) 5:3. 57. Marchon (Maret, Neuenschwander) 5:4. 59. (58:25) Ambühl (Du Bois, Nygren/Ausschluss Mottet) 6:4 (ins leere Tor). 60. (59:20) Meunier (Holos) 6:5 (ohne Torhüter).

Strafen : 2mal 2 Minuten gegen Davos, 5mal 2 Minuten gegen Fribourg-Gottéron.

PostFinance-Topskorer :  Little; Cervenka.

Davos : Senn; Nygren, Du Bois; Schneeberger, Paschoud; Heldner, Aeschlimann; Forrer, Kindschi; Sciaroni, Corvi, Ambühl; Marc Wieser, Johansson, Little; Simion, Walser, Kousal; Kessler, Eggenberger, Jörg.

Fribourg-Gottéron : Burst; Rathgeb, Chavaillaz; Holos, Stalder; Maret, Kühni; Abplanalp; Fritsche, Slater, Mottet; Rossi, Bykow, Cervenka; Neuenschwander, Meunier, Chiquet; Ducret, Schmutz, Marchon.

Bemerkungen :
Davos ohne Egli, Jung, Lindgren, Rödin (alle verletzt), Buck (überzähliger Ausländer) und Dino Wieser (krank)
Fribourg-Gottéron ohne Glauser, Kienzle, Rivera, Schilt, Sprunger, Vauclair, Waeber (alle verletzt) und Birner (überzähliger Ausländer).
Timeouts: Davos (31:16);
Fribourg-Gottéron (42:00/Coach's Challenge).
Lattenschuss Kessler (36.).

News vorherige und nächste National League: Dritter Langnauer Sieg in Folge ohne Gegentreffer National League: Fatale zehn Minuten für Lausanne zu Beginn
01/07/2020 11:18:06

Dominic Buchli eine weitere Saison beim HC Davos

Das Davoser Eigengewächs Dominic Buchli trägt noch mindestens eine weitere Saison die Farben des HC Davos.      Der 21-jährige Dominic Buchli verpasse aufgrund einer Knieverletzung rund die Hälfte d...
01/07/2020 10:21:22

Vorzeitige Vertragsverlängerung mit Rikard Grönborg

Die ZSC Lions haben den bis 2020/21 laufenden Vertrag mit ihrem Headcoach Rikard Grönborg  vorzeitig um zwei Jahre bis 2022/23 verlängert. Mit Rikard Grönborg fanden die ZSC Lions letzte Saiso...
01/07/2020 10:12:52

Generalversammlung der HC Fribourg-Gottéron AG

Die Verantwortlichen der HC Fribourg-Gottéron AG gaben anlässlich der ordentlichen Generalversammlung die Bilanz der abgelaufenen Saison 2019-2020. Die Vorschläge und Wahlen der Tagesordnung wurden vo...
30/06/2020 13:56:03

Frauenfeld: Das erste Mal seit einem Viertel-Jahrhundert Schuldenfrei

Die GV stand unter keinem guten Stern und aufgrund der aktuellen Situation bedurfte es besonderer Massnahmen, um dennoch eine GV durchzuführen. Sämtliche Vereinsmitglieder erhielten im Vorfeld die Unt...
29/06/2020 17:42:03

Vorbereitungsspiele der Tigers 2020

Die SCL Tigers werden im Hinblick auf die kommende Saison acht Vorbereitungsspiele bestreiten. Das Team von Head Coach Rikard Franzén nimmt erstmals am Bodenseecup und wieder am Berner Cup teil sowie ...
Resultate
Sa 29.02.20 - 5 : 3
Sa 29.02.20 - 1 : 6
Sa 29.02.20 - 3 : 2
Sa 29.02.20 - 1 : 4
Sa 29.02.20 - 4 : 2
Sa 29.02.20 - 4 : 1
Resultate
Aktuell