Nächste Newsfermer

ZSC Lions TV: Interviews mit Chris Baltisberger und Pius Suter

Mehr lesen

National League: HC Lugano hadert nach dritter Niederlage

19/04/2018 00:20:31Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 497 Mal gesehen
© Foto Archiv Peter Eggimann

Lugano steht nach Bobby Sanguinettis Fehler in der 75. Minute und dem 2:3 nach Verlängerung gegen die ZSC Lions mit dem Rücken zur Wand. Der Tenor der Tessiner: " Wir waren nicht gut genug ! Basta ! "

Lugano führte nach dem ersten Drittel mit 2:0 und schaffte danach kein weiteres Tor mehr. " Deshalb lasse ich nicht gelten, dass Bobby Sanguinettis Fehler uns das Spiel gekostet hat ", so Coach Greg Ireland. " Wir haben das Spiel nicht in der Defensive, sondern in der Offensive verloren. Wir waren nicht gut genug. Wir verdienten den Sieg nicht. Wir begannen so gut, wie wir uns das erhofft hatten. Danach aber kam nichts mehr. "

Greg Ireland haderte aber auch. Wie schon in der entscheidenden Phase im ersten Auswärtsspiel in Zürich konnten die ZSC Lions viel öfter Powerplay spielen. Schon damals entschied die Verlängerung.

Am Mittwoch in Spiel 4 kamen die Lions zu sechs Powerplay-Chancen, Lugano nur zu zwei. Dabei würden die Zürcher, so Ireland, ebenfalls mit Haken und Ösen verteidigen. " Es kommt mir, als ob wir gegen den Rest der Welt kämpften. Aber da müssen wir durch. Wir müssen disziplinierter auftreten. Wir dürfen den Schiedsrichtern nicht die Chance geben, diese Strafen gegen uns zu pfeiffen. "

Ähnlich sahen es die Tessiner Spieler. Raffaele Sannitz : " Diese Niederlage hatte nichts mit fehlender Energie zu tun. Wir waren präsent. Aber es hat nicht gereicht. Basta! Alles, was jetzt zählt, ist das nächste Spiel vom Samstag. Basta! " Julian Walker räumte ein, dass sein Team nach dem ersten Drittel zu wenig Laufarbeit verrichtete. " Wir wissen, was wir korrigieren müssen. Und wir müssen auswärts genau gleich wie in der Resega spielen. "

" Hatte Glück, dass der Puck reinfiel "
Bei den ZSC Lions war die Gefühlslage natürlich besser. Chris Baltisberger erzielte in der 75. Minute das Siegtor. " Es war ein spannender Fight !  Schön, dass wir den Sieg holen konnten. Beim Siegtor machten Fabrice (Herzog) und Reto (Schäppi) vorne super Druck und provozierten den Puck-Gewinn, der mir das 3:2 ermöglichte. Ich habe sofort geschossen und hatte das Glück, dass der Puck reinfiel. " Zuvor hatte Elvis Merzlikins (50 Paraden) die Gäste mit mirakulösen Paraden im Spiel gehalten.

Begonnen hatte die Partie für die Lions miserabel - auch für den späteren Helden Baltisberger, der beim Shorthander zum 0:2 keine gute Figur abgab. Baltisberger: " Im ersten Drittel spielten wir nicht gut. Vielleicht wollten wir zuviel. Nach der ersten Pause waren wir aber sicher die bessere Mannschaft. "

Das fünfte Finalspiel findet nach zwei Ruhetagen am Samstag in Lugano statt. " Wir fahren nach Lugano, um alles klarzumachen ", so Baltisberger. " Wir müssen die Partie gut beginnen. Das ist die halbe Miete. "

Lugano plant aber Ähnliches: " Wir müssen vor den besten und lautesten Fans der Liga am Samstag einfach gewinnen ", sagt Coach Greg Ireland. " Wenn uns das gelingt, wechselt der ganze Druck auf die Seite der Lions. Sie werden sich fragen: Was ist, wenn wir es daheim nicht schaffen? So läuft es in den Playoffs: Heute war nicht unser Tag. Aber schon im nächsten Spiel kann alles wieder anders aussehen. "

News vorherige und nächste Video-Zusammenfassung für ZSC Lions - Lugano ZSC Lions TV: Interviews mit Chris Baltisberger und Pius Suter
05/05/2021 23:56:43

MSL: ein Verteidiger verlässt Wiki-Münsingen

Aufgrund einer beruflichen Weiterbildung tritt Kevin Dällenbach im Eishockey etwas kürzer und wechselt in die 2. Mannschaft unseres Garderobennachbarns SC Freimettigen. Wir danken Kevä für den...
05/05/2021 23:56:03

Back Check vom 5. Mai

  ...
05/05/2021 22:33:18

NL: Reaktionen nach dem Abend des 05.05.2021

Tanner Richard: «Haben nicht wegen den Schiedsrichtern verloren» Dario Simion: «Es ist noch nicht fertig!» . ...
05/05/2021 22:22:15

NL: Video von Genf-Servette - Zug, Act II

  ...
05/05/2021 21:25:49

NL: die Resultate des Abends vom 05.05.2021

  Der @official_EVZ gewinnt auch Spiel 2 und kann am Freitag den 🏆 holen. Victoire pour Zug dans le 2ième match de la finale des #NLPlayoffs. pic.twitter.com/G3cbV0gTRE — National ...
Resultate
Mo 03.05.21 - 1 : 0
Resultate
Aktuell