Nächste Newsfermer

Swiss League: Rapperswil-Jona baut den Vorsprung aus

Mehr lesen

National League: Kloten gewinnt erneut in Biel

27/01/2018 22:51:49Planète Hockey / BM   Quelle : sdArtikel 411 Mal gesehen

Kevin Schläpfer fühlt sich auch als Trainer von Kloten im Seeland pudelwohl. Kloten gewinnt mit 3:2 nach Penaltyschiessen auch das zweite Auswärtsspiel unter Schläpfer in Biel. Der Auswärtssieg der Zürcher Unterländer erstaunte. Am 24. November hatte Kloten bei Schläpfers erster Rückkehr nach Biel 3:0 gewonnen.

In den gut zwei Monaten seither reihten die Seeländer neun Heimsiege aneinander - die längste Siegessträhne auf heimischem Eis der Klubgeschichte. Die Bieler zelebrierten dabei Galavorstellungen gegen die ZSC Lions (5:2), Servette (7:3) und Davos (5:1). Sie schlugen sogar Bern (4:3). Und nur der SCB ist noch heimstärker als Biel.

Aber wenn an der gegnerischen Bande Kevin Schläpfer steht, ist es mit der Herrlichkeit in der Bieler Arena vorbei. Vor zwei Monaten gelang den Bielern gegen Kloten nicht einmal ein Tor. Diesmal glich das Team von Antti Törmänen zweimal einen Rückstand aus. Jason Fuchs bot sich in der 49. Minute die Möglichkeit zum Siegtor für Biel. Er blieb bei seinem Solo aber an Goalie Luca Boltshauser hängen.

Boltshauser wurde für Kloten zum Matchwinner: Er wehrte in den 65 Minuten 39 Schüsse ab und liess sich im Penaltyschiessen kein einziges Mal bezwingen. Für Kloten traf mit dem ersten Penalty Marc Marchon.

 

Telegramm :

Biel - Kloten  2:3  (0:1, 1:1, 1:0, 0:0) n.P.

5372 Zuschauer.  SR Müller/Wiegand, Küng/Progin.

Tore : 20. (19:38) Praplan (Santala, Kellenberger/Ausschluss Wetzel) 0:1. 22. Lüthi (Moser) 1:1. 40. (39:42) Obrist (Ramholt) 1:2. 47. Fey 2:2.

Penaltyschiessen :  Marchon 0:1, Sutter -; Abbott -, Nussbaumer -; Hollenstein -, Joggi -; Sallinen -, Schmutz -; Praplan -, Rajala 

Strafen : 3mal 2 Minuten gegen Biel, 1mal 2 Minuten gegen Kloten.

PostFinance-Topskorer :  Pouliot; Hollenstein.

Biel : Hiller; Lofquist, Jecker; Kreis, Fey; Maurer, Dufner; Moser; Pedretti, Pouliot, Rajala; Micflikier, Fuchs, Schmutz; Nussbaumer, Diem, Lüthi; Joggi, Sutter, Wetzel; Petrig.

Kloten : Boltshauser; Kellenberger, Bieber; Egli, Bäckman; Stoop, Ramholt; Kparghai, Harlacher; Praplan, Santala, Hollenstein; Leone, Sallinen, Abbott; Obrist, Trachsler, Marchon; Grassi, Schlagenhauf, Bader.

Bemerkungen :
Biel ohne Earl, Lüthi, Neuenschwander, Steiner, Tschantré (alle verletzt) und Forster (gesperrt),
Kloten ohne Back, Bircher, Bozon, Lemm, von Gunten, Weber (alle verletzt) und Poulin (überzähliger Ausländer).

News vorherige und nächste National League: Lausanne kassiert eine vielleicht entscheidende Niederlage Swiss League: Rapperswil-Jona baut den Vorsprung aus
09/07/2020 14:13:45

Langenthal: Torhütertrainer verpflichtet

Der SC Langenthal freut sich, die Verpflichtung des Torhütertrainers Sébastien Kohler bekannt zu geben. « Sébastien Kohler wird Torhütertrainer der 1. Mannschaft und leitet zusätzlich Einhei...
08/07/2020 22:57:55

EHC Winterthur verpflichtet Lucas Bachofner

Lucas Bachofner wechselt auf die kommende Saison 2020/21 zum EHC Winterthur. In der vergangenen Saison wurde Bachofner vom EHC Kloten bereits an Winterthur ausgeliehen. Nun erfolgt die fixe Verpflicht...
08/07/2020 11:50:33

Bossard und EV Zug verlängern Sponsoring-Partnerschaft

Das Zuger Unternehmen bleibt auch die nächsten drei Saisons Hauptsponsor des EVZ. Der EV Zug freut sich über die Verlängerung der langjährigen Partnerschaft mit Bossard, dem Naming Right Partner de...
08/07/2020 11:12:41

GCK Lions: ein Ausländer und vier Schweizer verpflichtet

Die GCK Lions verpflichten Teemu Rautiainen als zweiten Ausländer neben Ryan Hayes. Der finnische Flügel erhält einen Einjahresvertrag. Auch Roman Schlagenhauf, Nicola Christen sowie die beiden Eigeng...
08/07/2020 10:07:32

Erfolgreiche Generalversammlung der HCT young lions AG

Anlässlich der ordentlichen Generalversammlung der HCT young lions AG vom 1. Juli 2020 konnte den Aktionären eine ausgeglichene Rechnung präsentiert werden. Der Ertrag im Geschäftsjahr 2019/20 betrug ...
Resultate
Sa 29.02.20 - 5 : 3
Sa 29.02.20 - 1 : 6
Sa 29.02.20 - 3 : 2
Sa 29.02.20 - 1 : 4
Sa 29.02.20 - 4 : 2
Sa 29.02.20 - 4 : 1
Resultate
Aktuell