Nächste Newsfermer

Lausanne - Biel 4:2: Kenins führt Lausanne zum Sieg

Mehr lesen

National League: Niederlagen für Spitzenduo

27/10/2018 22:26:17Planète Hockey / BM   Quelle : sdArtikel 302 Mal gesehen

Mit EHC Biel und dem SC Bern bleiben die Spitzenteams der National League in der 14. Runde ohne Punkte. Davos verliert derweil den Anschluss gänzlich.

Nachdem die Berner das erste Duell an diesem Wochenende mit Fribourg-Gottéron am Freitag nach kleinen Startschwierigkeiten letztlich klar gewinnen konnten (6:2), blieben sie am Samstag ihrerseits ohne Chance. Fünf produktive Minuten im Mitteldrittel genügten Gottéron zum 3:0-Heimsieg.

Leader Biel konnte vom Ausrutscher des SCB nicht profitieren. Gegen Lausanne (2:4) blieben die Seeländer im zweiten Spiel in Folge ohne Punkte.

Genève-Servette kassierte im achten Heimspiel dieser Saison die erste Niederlage. Gegen die SCL Tigers fiel diese mit 2:6 dafür gleich sehr hoch aus. Obwohl die Genfer zu Beginn des zweiten Drittels einen 0:2-Fehlstart korrigieren konnten, holten sich die Tigers den Sieg letztlich klar. Eero Elo und Benjamin Neukom mit je zwei Treffer avancierten für den Tabellenvierten zum Matchwinner.

Die Tessiner Woche endet für den EV Zug gegen Ambri mit dem dritten Sieg im dritten Spiel. Nach den beiden Erfolgen gegen Lugano (4:3 im Cup und 1:0 in der Liga) holten sich die Zentralschweizer auch gegen Ambri den Sieg. Allerdings ging auch Ambri nicht ohne Punkte aus. Bei der 2:3-Niederlage nach Penaltyschiessen punkteten die Leventiner zum fünften Mal in Folge.

Das Leiden des HC Davos geht derweil weiter. Gegen Lugano (1:6) kassierten die Bündner zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden fünf oder mehr Gegentreffer und verloren erneut klar. Am Ursprung der sechsten HCD-Pleite in Folge standen derweil zwei Ehemalige:

Mauro Jörg (14.) und Dario Bürgler (15.) brachten die Tessiner im ersten Drittel bereits auf die Siegesstrasse. Das drittletzte Lugano (18) weist nach diesem Wochenende nunmehr doppelt so viele Punkte auf wie das zweitletzte Davos (9).
 

Resultate und Rangliste :

Resultate :
Ambri-Piotta - Zug  2:3  (0:1, 0:0, 2:1, 0:0) n.P.
Davos - Lugano  1:6  (0:2, 0:1, 1:3).
Fribourg-Gottéron - Bern  3:0  (0:0, 3:0, 0:0).
Genève-Servette - SCL Tigers  2:6  (1:2, 1:2, 0:2).
Lausanne - Biel  4:2  (0:0, 2:1, 2:1).


Rangliste :
1. Biel 15/30 (52:32). 2. Bern 13/26 (38:21). 3. Zug 13/26 (38:28). 4. SCL Tigers 13/24 (39:26). 5. Fribourg-Gottéron 15/23 (34:37). 6. ZSC Lions 12/21 (25:25). 7. Ambri-Piotta 13/21 (34:35). 8. Genève-Servette 14/20 (30:37). 9. Lausanne 15/19 (35:38). 10. Lugano 13/18 (39:32). 11. Davos 13/9 (23:52). 12. Rapperswil-Jona Lakers 13/6 (14:38).

News vorherige und nächste NHL: Müller und Hischier bereiten Heimsieg vor Lausanne - Biel 4:2: Kenins führt Lausanne zum Sieg
30/11/2020 19:18:07

Regio League: Weiteres Vorgehen in verschiedenen Meisterschaften beschlossen

Seit dem Unterbruch aller Meisterschaften der Regio League vom 23. Oktober hat die Führung der Regio League die aktuelle Lage ständig beobachtet und analysiert. Die Situation hat sich seither bezüglic...
30/11/2020 15:16:14

Biel und Lugano in Quarantäne, mehrere Spiele verschoben

Beim EHC Biel und dem HC Lugano wurden mehrere Mannschaftsmitglieder positiv auf Covid-19 getestet, die zuständigen Kantonsärzte haben für die beiden Teams Quarantäne bis 7. respektive 8. Dezember ang...
30/11/2020 12:44:13

Video-Zusammenfassung des Abends vom 29.11.2020 der U20 Elite 2020-2021

Ambri-Piotta vs Genève Futur Hockey ;   Lausanne 4Clubs vs EHC Kloten ;   HC Davos vs Fribourg-Gottéron ;  HC Lugano vs GCK Lions   ...
30/11/2020 10:02:38

Video-Zusammenfassung des Abends vom 29.11.2020 der Swiss League 2020-2021

GCK Lions vs EVZ Academy ;   HC Visp vs HC Sierre ;  HC Ajoie vs Ticino Rockets ;  HC Winterthur vs HC Thurgau ;  HC La Chaux-de-Fonds vs EHC Kloten   ...
29/11/2020 21:08:23

Willi Vögtlin: Der Herr des Spielplans

Willi Vögtlin kümmert sich beim Schweizer Eishockey-Verband seit Jahren um den Spielplan. Noch wie war sein Job aber so kompliziert wie in dieser Corona-Saison mit den vielen Absagen und Verschiebunge...
Resultate
Sa 28.11.20 - 1 : 2
Sa 28.11.20 - 5 : 7
Sa 28.11.20 - 1 : 5
Resultate
Aktuell