Nächste Newsfermer

National League: SCL Tigers drehen Spiel gegen Fribourg

Mehr lesen

National League: Servette hält Lausanne auf Distanz

26/01/2018 22:39:53Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 580 Mal gesehen

Für den Genève-Servette Hockey Club gerät der Freitag zum Jubeltag. Zuerst nimmt der nicht mehr erwünschte Präsident Hugh Quennec den Hut, anschliessend gewinnt Servette das Derby gegen Lausanne 4:3.

Und Lausanne machte nach dem Schritt vorwärts gegen Bern (vier Punkte in zwei Spielen) gleich wieder einen Schritt zurück. Der Rückstand auf den Strich bleibt mit fünf Punkten gross. Nur weil Langnau in der regulären Spielzeit die Partie gegen Gottéron noch drehte, dürfen die Lausanner überhaupt noch auf die Playoffs hoffen.

Lausannes Trainer Yves Sarault verspekulierte sich. Er schickte wieder Sandro Zurkirchen vors Tor, obwohl Cristobal Huet in den beiden Spielen gegen Bern famos gehalten hatte. Zurkirchen sah beim Ausgleich zum 2:2 gar nicht gut aus. Insgesamt gelangen ihm nur 24 Paraden.

Lausanne führte im ersten Abschnitt 1:0 und 2:1, brachte sich aber selber um die Früchte des gelungenen Starts. Im zweiten Abschnitt spielten die Waadtländer während sieben Minuten in Unterzahl. Im Powerplay fünf gegen drei gelang Henrik Tömmernes für Servette das Führungstor zum 3:2. 76 Sekunden später erhöhte Damien Riat auf Vorarbeit von Tömmernes auf 4:2. Im Schlussabschnitt kam Lausanne durch Alain Miéville nur noch auf 3:4 heran.
 

 

Telegramm :

Genève-Servette - Lausanne  4:3  (2:2, 2:0, 0:1)

6880 Zuschauer. - SR Mollard/Stricker, Fluri/Kovacs.

Tore : 3. In-Albon (Genazzi) 0:1. 13. Loeffel (Wick) 1:1. 16. Herren (Ausschluss Fransson) 1:2. 17. Simek (Loeffel, Mayer) 2:2. 38. Tömmernes (Richard/Ausschlüsse Fischer, Junland) 3:2. 39. Riat (Tömmernes, Almond) 4:2. 44. Miéville 4:3.

Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Genève-Servette, 4mal 2 Minuten gegen Lausanne. -

PostFinance-Topskorer :  Richard; Jeffrey.

Genève-Servette : Mayer; Petschenig, Tömmernes; Wick, Fransson; Guebey, Loeffel; Chuard; Riat, Almond, Rod; Hodener, Romy, Simek; Douay, Rubin, Heinimann; Da Costa, Richard, Spaling; Traber.

Lausanne : Zurkirchen; Junland, Borlat; Genazzi, Gernat; Schelling, Frick; Nodari, Fischer; Zangger, Jeffrey, Danielsson; Antonietti, Vermin, Herren; Ryser, Froidevaux, Conz; Kneubuehler, Miéville, In-Albon.

Bemerkungen :
Genève-Servette ohne Hasani, Jacquemet, Mercier, Descloux, Vukovic, Bezina und Schweri, 
Lausanne ohne Walsky, Trutmann (alle verletzt) und Pesonen (überzähliger Ausländer).
Rubin verschiesst Penalty (49.).
Timeout Lausanne (59:07).

News vorherige und nächste National League: Playoffs definitiv ohne Kloten und mit Zug National League: SCL Tigers drehen Spiel gegen Fribourg
24/07/2021 10:53:02

MSL: Zuzüge in Huttwil

Nur noch zwei Monate und die Saison 21/22 beginnt. Dieses Mal aber mit viel mehr als nur eine Handvoll Matchs. Nun habe ich die Ehre, folgende neue Spieler bei uns in Huttwil zu begrüssen. Siro Wys...
23/07/2021 22:18:06

Das Trainerduo des EHC Seewen für die Saison 2021/22 ist bekannt

Nachdem Leo Schumacher beim EHC Seewen gesundheitsbedingt keine weitere Saison beim MySports-Team anhängen konnte und den Rücktritt bekannt gegeben hatte, musste sich der EHC Seewen nach einem neuen T...
22/07/2021 23:08:44

EHC Basel: Zwei Spieler mit Try-Out Vertrag

Im Vorbereitungsmonat August stossen mit Diego Schwarzenbach (Stürmer, EHC Olten) und Patrick Zubler (Verteidiger, HC La-Chaux-de-Fonds) zwei gestandene Swiss League Spieler mit einem Try-Out-Vertrag ...
21/07/2021 18:54:24

Fünf NHL-Cracks trainieren im Prospect Camp

Mit dem Prospect Camp steht ab Sonntag in Cham der erste Zusammenzug der Schweizer Nationalmannschaft in der Saison 2021/22 auf dem Programm : Patrick Fischer hat dafür 23 Spieler zwischen 20 und 24 J...
20/07/2021 00:01:08

MSL: Abgänge in Huttwil

Nach der sehr kurzen Saison 20/21 hat Hockey Huttwil einige Abgänge zu verzeichnen. Manche kehren dem Eishockey ganz den Rücken, andere werden ab der nächsten Saison in einem anderen Team weiterspiele...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell