Nächste Newsfermer

National League: Berner Overtime-Sieg in Ambri

Mehr lesen

National League: Starker Danielsson führt Lausanne zum Sieg

16/12/2017 22:31:24Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 739 Mal gesehen

In Davos sehen die 4652 Zuschauer zehn Tage vor Beginn des Spengler Cups grün. Im dritten Davoser Charity-Spiel zu Gunsten der Foundation "Greenhope" veriert der HCD gegen Lausanne mit 2:5.

Davos spielte in grünschwarz. Lausanne trat in grünweissen Dresses an. Die Trikots werden versteigert; der Erlös geht an die Greenhope-Stiftung zu Gunsten krebskranker Kinder.

In grün kam der HC Davos, der die ersten zwei Partien in den Charity-Jerseys 2015 und 2016 gewonnen hatte, diesmal aber auf keinen grünen Zweig. Am 16. September hatte Lausanne beim 6:4-Auswärtssieg in Davos nach 40 Minuten 5:0 geführt. Drei Monate später erlebten die Davoser dasselbe Schreckensszenario in grün. Nur für Lausanne lief alles im grünen Bereich.

Dem HC Davos lief die Partie früh aus dem Ruder. Joel Genazzi brachte Lausanne nach 155 Sekunden in Führung. Und Noah Schneebergers Ausgleichstreffer konterten die Waadtländer mit zwei schnellen Toren von Harri Pesonen und Martin Gernat zum 3:1. Im zweiten Abschnitt gelang Nicklas Danielsson (4 Skorerpunkte) mit den Saisontoren 17 und 18 schon früh die Siegsicherung.

Davos spielte insbesondere in der Startphase desolat und kassierte zum vierten Mal binnen sechs Heimspielen eine empfindliche Niederlage. Zuvor war das Team von Arno Del Curto schon gegen Servette (1:4), Ambri (2:7) und Bern (1:6) untergegangen.

 

Telegramm :

Davos - Lausanne  2:5  (1:3, 0:2, 1:0)

4652 Zuschauer. - SR Oggier/Wehrli, Duarte/Wüst.

Tore : 3. Genazzi (Danielsson, Jeffrey/Ausschluss Johansson) 0:1. 10. Schneeberger (Marc Wieser, Simion/Ausschluss Kneubuehler) 1:1. 12. Pesonen (Danielsson, Jeffrey) 1:2. 14. Gernat (Miéville) 1:3. 26. Danielsson (Jeffrey/Ausschluss Fischer!) 1:4. 35. Danielsson (Pesonen) 1:5. 54. Ambühl (Sciaroni, Walser) 2:5.

Strafen : 4mal 2 Minuten gegen Davos, 3mal 2 Minuten gegen Lausanne. -

PostFinance-Topskorer :  Little; Jeffrey.

Davos : Senn; Schneeberger, Paschoud; Forrer, Aeschlimann; Jung, Heldner; Grossniklaus, Kindschi; Marc Wieser, Corvi, Ambühl; Sciaroni, Johansson, Little; Frehner, Egli, Dino Wieser; Simion, Walser, Jörg.

Lausanne : Huet; Genazzi, Fischer; Gernat, Frick; Schelling, Thévoz; Bariatti; Pesonen, Jeffrey, Danielsson; Zangger, Froidevaux, Herren; Roberts, Kneubuehler, Conz; Ryser, Miéville, In-Albon; Massy.

Bemerkungen :
Davos ohne Du Bois, Kessler, Kousal, Lindgren, Rödin (alle verletzt), Barandun, Eggenberger (beide U20) und Nygren (Nationalmannschaft),
Lausanne ohne Borlat, Gobbi, Nodari, Trutmann, Vermin (alle verletzt), Junland (Nationalmannschaft) und Ritz (U20).
Lattenschüsse: Miéville (11.), Fischer (12.).

News vorherige und nächste National League: Langnau über dem Strich National League: Berner Overtime-Sieg in Ambri
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell