Nächste Newsfermer

National League: Grégory Hofmann mit Hattrick im Startdrittel

Mehr lesen

National League: Titelverteidiger setzt Ausrufezeichen

10/03/2018 23:05:46Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 561 Mal gesehen

Der SC Bern demonstriert bei erster Gelegenheit, dass er für die Mission Titelverteidigung bereit ist. Zum Auftakt der Viertelfinals fertigt der SCB das chancenlose Genève-Servette mit 7:0 ab.

In den sechs Duellen der Qualifikation hatte die Differenz zwischen den beiden Mannschaften nie mehr als einen Treffer betragen. Im ersten Playoff-Duell trennte die Berner und die Genfer jedoch Welten. Nach weniger als zehn Minuten führte der SCB bereits 3:0, kurz vor der ersten Pause erzielte Simon Bodenmann mit seinem zweiten Treffer gar noch das 4:0.

Servette wurde von Bern regelrecht überfahren, war vom Tempo und der Intensität überfordert. Auch Torhüter Robert Mayer liess sich anstecken. Die ersten beiden Treffer fielen, nachdem der Keeper die Scheibe hinter dem Tor nicht weg gebracht respektive vertändelt hatte. Trainer Craig Woodcroft ersetzte Mayer (Fangquote von 77,78 Prozent) nach dem ersten Drittel durch Christophe Bays. Auch diese Massnahme half jedoch aus Genfer Sicht nichts.

Am Ende feierte Leonardo Genoni seinen neunten Shutout in dieser Saison und Bern den höchsten Auftaktsieg in der Geschichte der Schweizer Playoffs seit 2003. Damals gewann ebenfalls Bern 7:0 gegen... Servette.

Erst als die Partie längst entschieden war, packte Servette die erwartete Härte aus. Zum "Opfer" wurde Eric Blum, der nach einem harten Check auf offenem Eis von Noah Rod (34.) in die Kabine musste und nicht mehr zurückkehrte. Im ersten Drittel war bei Bern bereits Dario Meyer verletzt ausgefallen. Kurz vor dem Ende erwischte es - nach einem Zusammenprall mit einem Teamkolegen - auch noch Luca Hischier.
 

Telegramm :

Bern - Genève-Servette  7:0  (4:0, 2:0, 1:0)

16'876 Zuschauer. - SR Dipietro/Wiegand; Kovacs/Obwegeser.

Tore :  2. Hischier (Bodenmann) 1:0. 8. Raymond (Haas) 2:0. 10. Bodenmann 3:0. 20. (19:31) Bodenmann (Ebbett, Noreau) 4:0. 28. Arcobello (Untersander) 5:0. 32. Untersander (Raymond/Ausschluss Simek) 6:0. 47. Noreau (Ebbett, Arcobello/Ausschluss Hasani) 7:0.

Strafen :  3mal 2 Minuten gegen Bern, 7mal 2 plus 2mal 10 Minuten (Hasani, Petschenig) gegen Genève-Servette.

PostFinance-Topskorer :  Ebbett; Richard.

Bern : Genoni; Untersander, Blum; Andersson, Gerber; Kamerzin, Noreau; Burren; Rüfenacht, Arcobello, Moser; Raymond, Haas, Kämpf; Bodenmann, Ebbett, Kämpf; Berger, Hischier, Meyer; Randegger.

Genève-Servette : Mayer (21. Bays); Jacquemet, Tömmernes; Loeffel, Bezina; Vukovic, Grossniklaus; Petschenig; Riat, Romy, Rod; Da Costa, Richard, Spaling; Wick, Keränen, Simek; Traber, Hasani, Douay; Holdener.

Bemerkungen :
Bern ohne Krueger, Aaltonen (beide krank), Dubois (verletzt) und Pyörälä (überzähliger Ausländer),
Genève-Servette ohne Almond, Descloux, Mercier, Schweri (alle verletzt) und Fransson (überzähliger Ausländer).
Timeout Genève-Servette (28./Coaches Challenge).
Meyer (15.), Blum (34.) und Hischier (55.) verletzt ausgeschieden

News vorherige und nächste National League: Furioser Playoff-Auftakt des SC Bern National League: Grégory Hofmann mit Hattrick im Startdrittel
07/05/2021 15:23:09

Positiver Fall bei Frankreich - beide Länderspiele in Fribourg abgesagt

Im französischen Team wurde heute ein positiver Covid-Fall bekannt. Deshalb muss auch das zweite Testspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Frankreich von morgen Samstag in Fribourg abgesagt wer...
07/05/2021 14:11:17

HCAP: Vertragsabschluss mit vier neuen Spielern

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, die Verpflichtung des Verteidigers Yanik Burren und der Stürmer André Heim, Dario Bürgler und Inti Pestoni bekannt zu geben. Yanik Burren hat mi...
07/05/2021 10:04:20

Vertragsverlängerung für Sven Dayer beim HC Siders

Der Stürmer Sven Dayer wird auch die nächsten zwei Saisons für den HC Siders auflaufen. Der 22-jährige wurde im Verein ausgebildet und ist auch Teil der Vision "Héritage" des Vereins! ...
06/05/2021 20:24:46

Lakers: vier Zuzüge und eine Vertragsverlängerung

Die SC Rapperswil-Jona Lakers arbeiten weiterhin gezielt an der Weiterentwicklung ihres Teams. Nach einer sportlich sehr erfreulichen Saison, geht der Fokus wieder in die Zukunft. Die Kaderplanung ...
06/05/2021 20:16:23

Aebischer verlässt Fribourg-Gottéron, Mauro Dufner wechselt zu den Drachen

In gegenseitigem Einvernehmen haben Fribourg-Gottéron und der junge Verteidiger David Aebischer den bis zum Ende der Saison 2021/2022 laufenden Vertrag aufgelöst. Aebischer ist nun frei, sich dem Vere...
Resultate
Mi 05.05.21 - 1 : 2
Resultate
Aktuell