Nächste Newsfermer

Bucher und Scherrer verlängern beim EHC Chur

Mehr lesen

NaturEnergie Challenge: Die Schweizer A-Nati in Visp

11/12/2019 22:55:59Planète Hockey / BM   Quelle : EHC VispArtikel 1 382 Mal gesehen
© Foto EHC Visp

Am Donnerstag und Freitag, 12. und 13. Dezember, findet in Visp die erste NaturEnergie Challenge statt. Beim traditionellen Heimturnier, welches dieses Jahr erstmals im Wallis durchgeführt wird, dürfen sich die Besucher auf die Teams aus Russland, Slowakei und Norwegen freuen. 

Die Schweizer Nati tritt mit dem bestmögliche A-Kader an. Die beiden Spieltage versprechen internationales Eishockey auf höchstem Niveau.

Die Vorfreude ist gross bei Sébastien Pico, CEO des EHC Visp: " Es ist uns eine grosse Ehre, dass Visp sowie der Ausbildungsklub von unserem “Nummer-1-Draft” Nico Hischier die Schweizer Herren Nationalmannschaft auf ihrem Weg zur Heim-WM 2020 für die NaturEnergie Challenge empfangen darf. Auch liegt es uns am Herzen, die Jugend im Rahmen dieses Turniers nicht zu vergessen. So erwarten wir auch viele Schulkinder an den Spielen.

Gemeinde Visp heisst vier Länder willkommen
Auch Niklaus Furger, Visper Gemeindepräsident, zeigt sich hocherfreut: " Es ist für Visp eine grosse Ehre, dass wir das bedeutende Schweizer Eishockey-Vierländer-Turnier, die NaturEnergie Challenge, in unserer neuen Lonza Arena durchführen können. Wir freuen uns auf diese sicher hochstehenden und spannenden Spiele. Die vier Mannschaften aus Norwegen, Russland, Slowakei und der Schweiz, heissen wir zusammen mit ihren Begleitpersonen bei uns in Visp herzlich willkommen ! "

Spielplan :

Donnerstag, 12. Dezember 2019 (beide Spiele mit Tagesticket)
16.15 Uhr : Russland - Slowakei
19.45 Uhr : Schweiz - Norwegen

Freitag, 13. Dezember 2019 (beide Spiele mit Tagesticket)
16.15 Uhr : Norwegen - Russland/Slowakei
19.45 Uhr : Schweiz - Russland/Slowakei

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste NaturEnergie Challenge: Norwegen mit Jonas Holos - ganzes Roster Bucher und Scherrer verlängern beim EHC Chur
27/07/2021 23:14:29

EHC Seewen: Marco Truttmann ist zurück

Beim EHC Seewen hat er als Junior seine Eishockeykarriere gestartet. Jetzt hat er für eine Saison unterschrieben. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Dem EHC Seewen ist für die kommend...
27/07/2021 16:34:55

EHC Biel verpflichtet Verteidiger Robin Grossmann

Robin Grossmann (*1987) wechselt mit sofortiger Wirkung vom Lausanne HC zum EHC Biel. Er hat einen Vertrag über 3 Saisons bis April 2024 unterzeichnet. Grossmann spielte in seiner Karriere für den EHC...
26/07/2021 11:49:53

Christian Pinana zum SCB

Der SCB hat für die kommenden zwei Jahre den Verteidiger Christian Pinana verpflichtet. Der 24-jährige Abwehrspieler kommt vom HC Ambrì-Piotta, hat bisher 100 NL-Spiele absolviert und dabei 21 Scorerp...
24/07/2021 10:53:02

MSL: Zuzüge in Huttwil

Nur noch zwei Monate und die Saison 21/22 beginnt. Dieses Mal aber mit viel mehr als nur eine Handvoll Matchs. Nun habe ich die Ehre, folgende neue Spieler bei uns in Huttwil zu begrüssen. Siro Wys...
23/07/2021 22:18:06

Das Trainerduo des EHC Seewen für die Saison 2021/22 ist bekannt

Nachdem Leo Schumacher beim EHC Seewen gesundheitsbedingt keine weitere Saison beim MySports-Team anhängen konnte und den Rücktritt bekannt gegeben hatte, musste sich der EHC Seewen nach einem neuen T...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell