Nächste Newsfermer

Bomo Thun bleibt in der SWHL A

Mehr lesen

NHL: Fiala verliert mit Minnesota nach Verlängerung

18/03/2019 07:35:54Planète Hockey / KN   Quelle : SDA-ATSArtikel 456 Mal gesehen

Kevin Fiala kämpft mit Minnesota in der NHL um die Playoff-Teilnahme. Bei der 2:3-Niederlage nach Verlängerung gegen die New York Islanders resultiert für die Wild immerhin ein Punkt.

Nach zuletzt drei Niederlagen holten sich die Minnesota Wild am Samstag im Heimspiel gegen die New York Rangers (5:2) endlich wieder einmal einen Sieg. Keine 24 Stunden später empfingen sie im Xcel Energy Center in St. Paul mit den Islanders auch das zweite NHL-Team aus New York. Und erneut schaute im Playoff-Rennen Zählbares heraus für die Mannschaft von Kevin Fiala.

Dank den Toren von Zach Parise (32.) und Jared Spurgeon (48.) in Überzahl holte Minnesota einen Punkt gegen die Islanders, die sich den Sieg nach 64 Sekunden der Verlängerung durch Brock Nelson sicherten. Fiala stand beim Heimteam über 17 Minuten auf dem Eis und beendete die Partie mit einer Minus-2-Bilanz.

Minnesotas Rückstand auf einen Wildcard-Platz beträgt bei neun verbleibenden Spielen in der Regular Season einen Punkt. Von der Niederlage der Wild profitierten konnten die Calgary Flames, die sich als erstes Team der Western Conference für die Playoffs qualifizierten.
 

News vorherige und nächste Video-Zusammenfassung nach Langenthal-Olten und Thurgau-Chx-de-Fds Bomo Thun bleibt in der SWHL A
24/07/2021 10:53:02

MSL: Zuzüge in Huttwil

Nur noch zwei Monate und die Saison 21/22 beginnt. Dieses Mal aber mit viel mehr als nur eine Handvoll Matchs. Nun habe ich die Ehre, folgende neue Spieler bei uns in Huttwil zu begrüssen. Siro Wys...
23/07/2021 22:18:06

Das Trainerduo des EHC Seewen für die Saison 2021/22 ist bekannt

Nachdem Leo Schumacher beim EHC Seewen gesundheitsbedingt keine weitere Saison beim MySports-Team anhängen konnte und den Rücktritt bekannt gegeben hatte, musste sich der EHC Seewen nach einem neuen T...
22/07/2021 23:08:44

EHC Basel: Zwei Spieler mit Try-Out Vertrag

Im Vorbereitungsmonat August stossen mit Diego Schwarzenbach (Stürmer, EHC Olten) und Patrick Zubler (Verteidiger, HC La-Chaux-de-Fonds) zwei gestandene Swiss League Spieler mit einem Try-Out-Vertrag ...
21/07/2021 18:54:24

Fünf NHL-Cracks trainieren im Prospect Camp

Mit dem Prospect Camp steht ab Sonntag in Cham der erste Zusammenzug der Schweizer Nationalmannschaft in der Saison 2021/22 auf dem Programm : Patrick Fischer hat dafür 23 Spieler zwischen 20 und 24 J...
20/07/2021 00:01:08

MSL: Abgänge in Huttwil

Nach der sehr kurzen Saison 20/21 hat Hockey Huttwil einige Abgänge zu verzeichnen. Manche kehren dem Eishockey ganz den Rücken, andere werden ab der nächsten Saison in einem anderen Team weiterspiele...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell