Nächste Newsfermer

1.L: Neues Blut für die Defensive der EHC Frauenfeld

Mehr lesen

NHL: Minnesota bereits 0:2 zurück

14/04/2018 08:45:10Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 570 Mal gesehen

Die Minnesota Wild befinden sich in den NHL-Playoffs bereits in Rücklage. Auch die zweite Achtelfinal-Partie gegen Winnipeg verlor das Team mit dem Schweizer Nino Niederreiter.

1:4 unterlag Minnesota bei den Kanadiern, die die Qualifikation im Westen als zweitbestes Team beendet hatten, und liegt in der Best-of-7-Serie mit 0:2 zurück. Winnipeg ging in der 29. Minute in Führung und baute zwischen der 48. und 58. Minute den Vorsprung auf 4:0 aus.

Der Ehrentreffer von Minnesota gelang Zach Parise 45 Sekunden vor Schluss. Die Partie endete mit einer Massenschlägerei. In den letzten zehn Sekunden wurden insgesamt 70 Strafminuten ausgesprochen.

Niederreiter stand beinahe 17 Minuten auf dem Eis. Der 25-jährige Stürmer blieb auch im zweiten Playoff-Spiel ohne Skorerpunkt.

Playoff-Neuling Las Vegas führt 2:0
In den ersten Playoffs der Franchise-Geschichte führen die Vegas Golden Knights in der Achtelfinal-Serie gegen die Los Angeles Kings mit 2:0. Vegas, das ohne den verletzten Luca Sbisa agierte, setzte sich erst in der zweiten Verlängerung mit 2:1 durch. Torschütze in der 96. Minute war der Finne Erik Haula.

 

News vorherige und nächste Nationalteam: Erster Schweizer Sieg in der WM-Vorbereitung 1.L: Neues Blut für die Defensive der EHC Frauenfeld
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 16.01.22 - 3 : 2
So 16.01.22 - 2 : 3
So 16.01.22 - 0 : 1 ap
Resultate
Aktuell