Nächste Newsfermer

National League: Gregory Sciaroni: 'Waren physisch präsent'

Mehr lesen

NHL: Nashville gleicht aus, Carolina in Rücklage

14/04/2019 09:28:56Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 314 Mal gesehen

Die Nashville Predators feiern in den NHL-Playoffs gegen Dallas einen wichtigen Sieg nach Verlängerung. Dank dem 2:1 gleicht das Team mit Captain Roman Josi in der Best-of-7-Serie zum 1:1 aus.

Das Playoff-Achtelfinal gestaltet sich für Nahsville bislang so zäh, wie es im Voraus erwartet worden war. Die starke Defensive der Dallas Stars, die Texaner kassierten in der Qualifikation von allen Teams am zweitwenigsten Gegentore, macht auch in den Playoffs einen hervorragenden Job. Im zweiten Spiel der Best-of-7-Serie bei den Predators musste sich Dallas trotz halb so vieler Schüsse auf das gegnerische Tor erst in der Verlängerung geschlagen geben.

Craig Smith erzielte nach exakt 5 Minuten Verlängerung den entscheidenden Treffer für das Heimteam, als er einen der seltenen Momente der Unaufgeräumtheit vor dem Dallas-Goalie Ben Bishop auszunutzen wusste. Der Berner Verteidiger Roman Josi stand für Nashville während 27 Minuten auf dem Eis, während es Landsmann Yannick Weber erneut nicht ins Aufgebot schaffte.

Kein Glück in der Verlängerung hatte Nino Niederreiter mit den Carolina Hurricanes. Das Team des Bündners musste sich Titelverteidiger Washington Capitals auch in der zweiten Partie geschlagen geben - diesmal allerdings erst in der Verlängerung mit 3:4. Washington, das erneut auf die Dienste von Jonas Siegenthaler verzichtete, führt in der Serie mit 2:0 Siegen. Am Dienstag findet dann das erste Spiel der Serie in Realeigh statt, der Heimat der Carolina Hurricanes.



Videos :
 

News vorherige und nächste Back Check vom 13. April National League: Gregory Sciaroni: 'Waren physisch präsent'
26/02/2020 16:46:52

Lakers: Drei Spielsperren und Busse gegen Andrew Rowe

Andrew Rowe von den SC Rapperswil-Jona Lakers wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Fabian Heldner vom Lausanne HC in der 55. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 22. Februar 2...
26/02/2020 14:54:46

ZVB-Bus im neuen EVZ Gewand

Der EVZ präsentiert zusammen mit der Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) am Samstag, 7. März vor dem ersten Playoff-Heimspiel den neuen EVZ Linienbus. Bereits seit 2014 ist im Zuger Verkehrsnetz regel...
26/02/2020 14:49:44

Stellungnahme zum Corona-Virus

Offizielles Statement der National League & Swiss League zur aktuellen Situation rund um das Corona-Virus. "Bisher hat das Corona-Virus keinen Einfluss auf den Meisterschaftsbetrieb. Seitens Nation...
26/02/2020 14:34:47

EHC Thun und EHC Visp beschliessen Partnerschaft im sportlichen Bereich

Die EHC Visp Sport AG und der EHC Thun treffen eine Vereinbarung, welche ab der Saison 2020/21 greifen wird. Die Vereine erhoffen sich aus der Zusammenarbeit Vorteile für alle Beteiligten. Die beid...
26/02/2020 13:07:56

Die SCRJ Lakers verlängern mit dem Trainerstaff

Die SC Rapperswil-Jona Lakers und ihre Trainercrew folgen der strategischen Ausrichtung und gehen den eingeschlagenen Weg kontinuierlich weiter. Die Lakers freuen sich, dass der gesamte Coachingstaff ...
Resultate
Di 25.02.20 - 4 : 2
Di 25.02.20 - 3 : 1
Di 25.02.20 - 2 : 1 tab
Resultate
Aktuell