Nächste Newsfermer

Vorsorgliche Sperre und Verfahrenseröffnung gegen Anthony Staiger vom Kloten

Mehr lesen

NHL: Nico Hischier erreicht die 50 Skorerpunkte

30/03/2018 07:04:13Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 569 Mal gesehen

Nico Hischier gelingt in seiner ersten NHL-Saison der 50. Skorerpunkt. Der 19-jährige Schweizer von den New Jersey Devils kann die Niederlage gegen Pittsburgh allerdings nicht verhindern.

Hischier bereitete in der 13. Minute das 1:0 von Kyle Palmieri vor, indem er den Puck im eigenen Drittel eroberte und den 27-jährigen Amerikaner perfekt lancierte. Der Teenager hat damit seine ersten 50 Skorerpunkte in 77 Matches erreicht. Mit 18 Toren und 32 Assists hat er massgeblich dazu beigetragen, dass die Devils sich auf Playoff-Kurs befinden.

Zwar verlor die Mannschaft aus New Jersey gegen die Pittsburgh Penguins 3:4 durch einen schönen Treffer von Sidney Crosby nach 19 Sekunden in der Verlängerung, sie konnte den 3-Punkte-Vorsprung im Rennen um den letzten Playoff-Platz im Osten aber verteidigen. Auch der erste Verfolger, die Florida Panthers mit Denis Malgin, unterlagen nach Verlängerung (2:3 gegen die Ottawa Senators). Florida hat in der Qualifikation noch sechs Partien zu bestreiten, die New Jersey Devils stehen noch fünfmal im Einsatz.

Die bereits für die Playoffs qualifizierten Nashville Predators kamen im 77. Saisonspiel zum 50. Sieg. Ohnehin war es für die Mannschaft aus Tennessee ein spezieller Spieltag. Sie verbesserte dank dem 5:3 gegen die San Jose Sharks ihren Punkterekord aus der Saison 2006/2007 auf 111 und konnten zum 100. Mal in Serie vor ausverkauften Rängen (17'543 Zuschauer) spielen.

Kevin Fiala für Nashville und Timo Meier für San Jose gelang je ein Assist. Fiala (47 Skorerpunkte) und Meier (32) sind hinter Hischier und Roman Josi die besten Schweizer Punktesammler der NHL.

 

News vorherige und nächste ZSC Lions TV: Interviews mit Sven Leuenberger und Reto Schäppi. Vorsorgliche Sperre und Verfahrenseröffnung gegen Anthony Staiger vom Kloten
03/08/2021 21:56:09

Yves Möri komplettiert die Geschäftsleitung der Thurgauer Eishockey AG

Der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG freut sich mitzuteilen, dass der Thurgauer Yves Möri per 15. November 2021 als COO in die Geschäftsleitung des HC Thurgau stösst. Möri wird zusammen mi...
03/08/2021 07:24:08

MSL: Hermkes wechselt von Basel zum EHC Chur

Der EHC Chur verpflichtet mit Stephan Hermkes eine weitere Verstärkung für die Defensive. Der 25-jährige Basler spielte nach seiner Juniorenzeit eine Saison in einer Nachwuchsliga in Übersee sowie zwe...
02/08/2021 16:50:33

Steve Moses verletzt, Sandro Zangger erhält Vertrag

Der US-Amerikaner Steve Moses hat sich in der Vorbereitung für die neue Saison an der Achillessehne verletzt. Die medizinischen Abklärungen sind im Gange, die Rapperswil-Jona Lakers werden sich dazu ä...
02/08/2021 16:21:15

HC Thurgau: Rickard Palmberg komplettiert Ausländer-Duo!

Schwedische Power für den HC Thurgau !  Mit Rickard Palmberg komplettiert der HC Thurgau sein Ausländer-Duo für die Saison 2021/22. Der 32-jährige Stürmer hat einen Einjahresvertrag unterzeichnet. ...
02/08/2021 12:23:46

Der EV Zug feiert seine Meister

Vom 13.-15. August veranstaltet der EVZ unter dem Titel «EIS Fäscht» einen Sommerevent für Zug und die Region. Während drei Tagen findet auf dem Gelände der BOSSARD Arena ein grosses Fest statt. Am Fr...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell