Nächste Newsfermer

HCC: David Stämpfli für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

Mehr lesen

NHL: Wichtiger Sieg für Niederreiters Hurricanes im Playoff-Rennen

25/03/2019 07:59:02Planète Hockey / KN   Quelle : SDA-ATSArtikel 97 Mal gesehen

Carolina gelingt im Kampf um die Teilnahme an den NHL-Playoffs ein wichtiger Sieg gegen einen direkten Konkurrenten. Das Team von Nino Niederreiter bezwingt Montreal zuhause mit 2:1 nach Verlängerung.

Das entscheidende Tor nach 3:15 Minuten der Overtime gelang dem Russen Andrej Swetschnikow. Der 18-jährige NHL-Rookie bezwang Montreals Goalie Carey Price mit eine präzisen Handgelenkschuss. 

Zuvor waren die Hurricanes lange Zeit erfolglos gegen das Gäste-Tor angerannt. Price zeigte mit 38 Paraden eine starke Partie. Erst knapp fünf Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit schafften die Hurricanes durch einen Weitschuss von Trevor van Riemsdyk den späten Ausgleich. Niederreiter blieb ohne Skorerpunkt.

Dank dem vierten Sieg aus den letzten fünf Partien bleibt Carolina in der Eastern Conference auf dem ersten Wildcard-Platz. Den zweiten hat momentan Montreal inne, das es aber verpasste, mit einem Sieg an den Hurricanes vorbeizuziehen.

Andrighetto verliert, Bärtschi mit Comeback

Auch in der Western Conference bleibt das Rennen um die begehrten Playoff-Tickets enorm spannend. Die Colorado Avalanche mit dem Schweizer Sven Andrighetto holten sich beim Gastspiel in Chicago immerhin einen Punkt. Sie unterlagen den Blackhawks 1:2 nach Verlängerung und verbleiben somit auf dem zweiten Wildcard-Platz.

Einen Rückschlag im Playoff-Rennen erlitten die Vancouver Canucks, die sich zuhause gegen die Columbus Blue Jackets gleich mit 0:5 geschlagen geben mussten. Bei den Gästen beendete der Zürcher Verteidiger Dean Kukan die Partie mit einer Plus-2-Bilanz. Bei Vancouver gab Sven Bärtschi nach fast zweimonatiger Verletzungspause (Hirnerschütterung) sein Comeback. Der Langenthaler Stürmer stand jedoch bei drei Gegentoren auf dem Eis.

News vorherige und nächste National League: 'Haben Lausanne alles abverlangt' HCC: David Stämpfli für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

Kommentare

23/04/2019 11:05:20

EV Zug: Vizemeister-Feier

Trotz Niederlage in der Finalserie gegen den SC Bern kann der EVZ als Schweizer Cupsieger und Vizemeister auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Am Samstag, 27. April 2019 findet ab 17.00 Uh...
23/04/2019 09:56:30

Everberg kehrt nach Schweden zurück

Der schwedische Flügelstürmer Dennis Everberg verlässt den EV Zug und kehrt in seine Heimat zurück. Der 27-Jährige unterschrieb bei seinem Stammklub Rögle, bei dem er schon von 2007 bis 2014 gespie...
23/04/2019 09:39:06

HCS: Gill Ducret verlängert mit den Sonnenstädtern

Der in der Saison 2018/19 zum HC Siders zugestossene, junge Freiburger Stürmer Gill Ducret (20) hat seinen Vertrag verlängert. Die Nummer 29 hat in der letzten Saison in 29 Spielen 22 Punkte (12 Tore ...
23/04/2019 08:42:01

NHL: Saisonende für die Nashville Predators

Die Nashville Predators mit Roman Josi verlieren Spiel 6 der Achtelfinal-Serie bei den Dallas Stars mit 1:2 nach Verlängerung und scheiden in den NHL-Playoff-Achtelfinals mit 2:4 Siegen aus. John K...
22/04/2019 10:53:09

EHC Frauenfeld: Eric Geiser bleibt !

Letztes Jahr gelang Eric Geiser erst als drittem Spieler in der Geschichte der 1. Liga das 500. Liga-Spiel. Aktuell steht er mit 517 Einsätzen auf Platz 2, acht Spiele hinter dem führenden Patrick Rig...
Resultate
Mo 04.03.19 - 4 : 3
Mo 04.03.19 - 4 : 1
Mo 04.03.19 - 3 : 2
Mo 04.03.19 - 4 : 2
Mo 04.03.19 - 3 : 4
Mo 04.03.19 - 2 : 3 ap
Resultate
Aktuell