Nächste Newsfermer

Biel: Verkauf von Stehplatzabonnementen per sofort gestoppt

Mehr lesen

Nicholas Heini kehrt zurück zum Stammverein

13/08/2020 07:59:57Planète Hockey / KN   Quelle : EHC ChurArtikel 987 Mal gesehen
© Foto EHC Chur

Den Verantwortlichen des EHC Chur ist es gelungen, mit Nicholas Heiniein Churer Eigengewächs zurück in die Bündner Hauptstadt zu holen. Der 20-jährige ehemalige Nachwuchsinternationale (U18) erlernte das Eishockey-ABC beim Churer Stadtclub, bevor er die letzten Jahre auf höchster nationaler Nachwuchsstufe beim HC Davos gespielt hat; zuletzt gar als Captain der U20 Elite.

Obwohl Heini auf diese Saison hin die Möglichkeit bekam, sich für die nächsten zwei Jahre beim HC Lausanne in der National League zu behaupten, hat er sich nun entschieden zu seinem Stammverein zurück zu kehren. So kann er neben dem Eishockey gleichzeitig seine berufliche Ausbildung vorantreiben.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste MSL: Lizenzkommission vergibt Lizenzen für die Saison 2020/21 Biel: Verkauf von Stehplatzabonnementen per sofort gestoppt
20/10/2020 21:00:04

Daniel Villard: 'Es gibt nur zwei Optionen: mehr Zuschauer oder A-fonds-perdu-Beiträge'

Daniel Villard, der CEO des EHC Biel, nimmt Stellung zur neuen Zuschauerbegrenzung im Kanton Biel.   ...
20/10/2020 16:49:40

SCB: Covid-Fall im U15-Team

Ein Spieler des U15-Teams von SCB Future ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Als Vorsichtsmassnahme ist der Trainingsbetrieb der ganzen Mannschaft nach Rücksprache mit dem Teamarzt bis au...
20/10/2020 11:02:46

Zwei Spieler des EHC Winterthur positiv auf Covid-19 getestet, ganze Mannschaft in Quarantäne

Beim EHC Winterthur haben sich zwei Spieler mit Covid-19 infiziert, der Kantonsarzt hat Quarantäne für die ganze Mannschaft angeordnet. Mindestens die nächsten drei Spiele des EHC Winterthur müssen ve...
20/10/2020 10:35:15

Ivars Punnenovs: Comeback & Vertragsverlängerung mit den SCL Tigers

Ivars Punnenovs verlängert seinen Vertrag mit den SCL Tigers vorzeitig um eine weitere Saison bis April 2022. Geplant ist auch, dass der lettische Goalie mit Schweizer Pass nach auskurierter Adduktore...
20/10/2020 10:20:08

B-Lizenz: Sandis SMONS kommt von Genf-Servette

Im Rahmen der Partnerschaft mit Genf-Servette triff mit einer B-Lizenz Sandis Smons zum HC Siders. Sandis hatte bereits in der vergangenen Saison bei den Sonnenstädtern gespielt. Mathieu Vouillamoz...
Resultate
Sa 17.10.20 - 1 : 2 tab
Sa 17.10.20 - 1 : 5
Sa 17.10.20 - 9 : 2
Resultate
Aktuell