Nächste Newsfermer

Dario Rohrbach kann ein Training beim SC Langenthal absolvieren!

Mehr lesen

Nico Dünner bleibt Langenthaler

17/01/2017 13:31:00Planète Hockey / KN   Quelle : SC LangenthalArtikel 2 756 Mal gesehen
© Foto Peter Eggimann

Der 22-jährige Center mit der Rückennummer 8, Nico Dünner, hat beim SC Langenthal einen neuen Einjahresvertrag bis Ende Saison 2017/18 unterzeichnet, mit der Option um Verlängerung um ein weiteres Jahr.
 
Der junge Luzerner stiess im Verlauf der Saison 2014/15 zu den Oberaargauern. Mit seinen Leistungen in den bereits absolvierten 119 SCL-Spielen hat er sich in den Vordergrund gespielt und zu einem wichtigen Teamplayer entwickelt.
 
Sportchef Noël Guyaz freut sich, dass der Vertrag mit dem jungen Center verlängert werden konnte: "Dünner ist ein polyvalenter Spieler, schwer von der Scheibe zu trennen und mit einem guten Auge für die Mitspieler. Er kann noch gefährlicher werden, wenn er vermehrt selber den Abschluss sucht."

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste U18-Headcoach Andrea Kröni: Die Spielerinnen sind hungrig auf mehr ... Dario Rohrbach kann ein Training beim SC Langenthal absolvieren!
09/05/2021 13:52:19

32 Spieler im Kader für die nächste WM-Vorbereitungsphase

Nationaltrainer Patrick Fischer hat heute sein Aufgebot für die nächste Phase der Vorbereitung auf die A-Weltmeisterschaft in Riga (21. Mai bis 6. Juni) bekanntgegeben. Im Kader figurieren vier Spiele...
08/05/2021 23:06:55

Zwei Spielsperren und Busse gegen Santeri Alatalo vom EV Zug

Santeri Alatalo vom EV Zug wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Henrik Tömmernes vom Genève-Servette HC in der 49. Minute des Playoff-Spiels der National League vom 5. Mai 2021 für zwei Spi...
08/05/2021 17:28:58

On the Ice with Tommy Albelin

Unser Assistant Coach Tommy Albelin trägt während einem Training der zweiten WM-Vorbereitungswoche für die IIHF Worlds in Riga 2021 ein Mikrofon. Interessante und lehrreiche Einblicke in die Kommunika...
08/05/2021 17:17:37

Eric Fehr vom Genève-Servette HC für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

Eric Fehr vom Genève-Servette HC wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Playoff-Spiel der National League vom 5. Mai 2021 zwischen dem Genève-Servette HC und dem EV Zug mit CHF 2’000.— gebü...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell