Nächste Newsfermer

NL: Lausanne weiter im Aufwind

Mehr lesen

NL: ZSC Lions siegen nach Penaltyschiessen

24/10/2017 22:54:37Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 695 Mal gesehen

Fribourg-Gottéron verliert gegen die ZSC Lions mit 2:3 nach Penaltyschiessen und kassiert damit die vierte Niederlage in Folge im Nachsitzen.

Chris Baltisberger von den ZSC Lions war als einziger Spieler im Penaltyschiessen erfolgreich. Die unterlegenen Gastgeber gerieten zweimal in Rückstand, besassen aber in der Verlängerung zunächst die besseren Chancen zum Sieg. Der norwegische Verteidiger Jonas Holos kam dabei gleich zu drei Abschlüssen. Danach standen die ZSC Lions in Überzahl dem Sieg näher.

In der regulären Spielzeit hatte Liga-Topskorer Frederik Pettersson mit seinen Meisterschaftstoren Nummer 10 und 11 die ZSC Lions mit

1:0 beziehungsweise 2:1 in Führung gebracht. Der Schwede traf jeweils auf Zuspiel von Inti Pestoni. Beide Male stand bei den Gastgebern der Block von Roman Cervenka auf dem Eis. Dafür war es dann Cervenka, der mit seinem Treffer zum 2:2 (48.) einen Punktgewinn für die Gastgeber erzwang.

Gottéron musste wie zuletzt beim Cup-Out gegen die SCL Tigers ohne seinen Leader Julien Sprunger (Kopfverletzung) auskommen und kassierte gegen seinen einstigen Heim-Lieblingsgegner die zweite Niederlage in Folge vor eigenem Publikum.

Der Sinkflug des ehemaligen Leaders Gottéron geht damit weiter. Die Romands kassierten die sechste Niederlage aus den letzten sieben NLA-Spielen.
 

Telegramm :

Fribourg-Gottéron - ZSC Lions  2:3  (1:1, 0:1, 1:0, 0:0) n.P.

5587 Zuschauer. - SR Hebeisen/Massy, Kovacs/Obwegeser. -

Tore: 15. Pettersson (Pestoni) 0:1. 20. (19:20) Birner (Cervenka/Ausschluss Guerra) 1:1. 36. Pettersson (Pestoni) 1:2. 48. Cervenka (Rossi, Glauser) 2:2. - Penaltyschiessen: Mottet -, Kenins -; Cervenka -, Chris Baltisberger 0:1; Rathgeb -, Wick -; Rossi -, Künzle -; Birner.

Strafen: 6mal 2 Minuten gegen Fribourg-Gottéron, 6mal 2 plus 10 Minuten (Kenins) gegen ZSC Lions. -

PostFinance-Topskorer: Rathgeb; Pettersson.

Fribourg-Gottéron: Brust; Holos, Chavaillaz; Kienzle, Stalder; Rathgeb, Schilt; Glauser, Leeger; Neuenschwander, Meunier, Schmutz; Rossi, Cervenka, Birner; Marchon, Bykow, Mottet; Fritsche, Rivera, Vauclair.

ZSC Lions: Flüeler; Karrer, Marti; Klein, Phil Baltisberger; Sutter, Guerra; Büsser; Wick, Schäppi, Kenins; Pettersson, Suter, Pestoni; Chris Baltisberger, Prassl, Herzog; Künzle, Pelletier, Miranda.

Bemerkungen:
Fribourg-Gottéron ohne Sprunger, Slater (beide verletzt), ZSC Lions ohne Geering, Blindenbacher, Nilsson, Sjögren, Seger und Shore (alle verletzt). - Pfosten: 2. Mottet, 16. Kenins. - Timeouts: 52. Gottéron, 63. ZSC Lions.

 

News vorherige und nächste NL: Kloten gewinnt dank Santala-Treffer NL: Lausanne weiter im Aufwind
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 16.01.22 - 3 : 2
So 16.01.22 - 2 : 3
So 16.01.22 - 0 : 1 ap
Resultate
Aktuell