Nächste Newsfermer

3 Spieler des HC Lugano positiv – Spiele vom Wochenende verschoben

Mehr lesen

Offizielle Verabschiedung von Fabian Schnyder

14/10/2020 15:56:02Planète Hockey / BM   Quelle : EV ZugArtikel 1 711 Mal gesehen
© Foto Archiv Laurent Daspres

Nach 17 Saisons im Zuger Dress hat sich EVZ Stürmer Fabian Schnyder für den Rücktritt entschieden. An den Heimspielen vom Freitag, 30. Oktober (Spielplan blau) sowie vom Sonntag, 1. November (Spielplan wiis) wird er in der BOSSARD Arena gebührend verabschiedet.
 
Am 21. September 2019 bestritt Fabian Schnyder seinen letzten National League-Einsatz für den EVZ. Danach musste er sein Hüftgelenk ein zweites Mal operieren lassen und die Saison 2019/20 vorzeitig beenden. Im Juli hat sich der langjährige EVZ Captain (2012 bis 2016) entschieden, den am Ende der letzten Saison ausgelaufenen Vertrag nicht mehr zu verlängern und seine Aktivkarriere nach 873 NL-Spielen beim EVZ zu beenden.
 
Aufgrund der momentanen Einschränkung der Kapazität ist es leider nicht möglich, Fabian Schnyder in einem vollen Stadion zu verabschieden. In Absprache mit Fabian wurden deshalb die beiden Heimspiele vom Freitag, 30. Oktober (Spielplan blau) und vom Sonntag, 1. November (Spielplan wiis) gewählt, so dass alle Saisonkarteninhaber die Möglichkeit haben, Fabian Schnyder die Ehre zu erweisen.
 
CEO Patrick Lengwiler dankt dem verdienstvollen Sportler im Namen der ganzen EVZ Familie für den unermüdlichen Einsatz für den EVZ und wünscht ihm für die Zukunft nur das Beste: «Mit Fabian verlieren wir ein langjähriges Vorbild und einen Musterprofi, der sich mit beispielhafter Leidenschaft und Opferbereitschaft immer in den Dienst des Teams und des Klubs gestellt hat. Er hat unseren aufrichtigen Respekt und grössten Dank verdient!»
 
DIE EHRUNG WIRD DIREKT VOR DEM SPIEL AUF DEM EIS STATTFINDEN. DER EVZ BITTET DESHALB ALLE MATCHBESUCHER AB 19.30 UHR (FREITAG) BZW. 15.30 UHR (SONNTAG) AUF IHREN PLÄTZEN ZU SEIN.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Cup-Spiel Visp - FR-Gottéron von der aktuellen Quarantäne von FR-Gottéron nicht betroffen 3 Spieler des HC Lugano positiv – Spiele vom Wochenende verschoben
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell