Nächste Newsfermer

Genf-Servette nimmt Maxime Montandon unter Vertrag

Mehr lesen

Olivier Roschi bleibt bei Gottéron MJ

17/08/2018 16:05:35Planète Hockey / KN   Quelle : HC Fribourg-GottéronArtikel 1 676 Mal gesehen
© Foto HC Fribourg-Gottéron

Der Head Coach der Novizen Eliten, Olivier Roschi, verlängert für 2 Jahre.

Olivier Roschi  welcher zu den 7 professionellen Trainern der Nachwuchsabteilung von Fribourg-Gottéron zählt, darf sich seit Mitte Juni als « Trainer Spitzensport mit eidgenössischem Diplom » bezeichnen. Er hat die höhere Fachprüfung erfolgreich bestanden. Roschi verfolgt somit seine Karriereplanung als Trainer bei den Eliten-Novizen bis Ende der Spielzeit 2020-2021.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Nach erfolgreichem Tryout: HCD engagiert Sami Sandell Genf-Servette nimmt Maxime Montandon unter Vertrag

Kommentare

26/09/2018 15:58:12

EHC Visp: Jens Nater auch verletzt

Weiterer Verletzter beim EHC Visp. Jens Nater fällt wegen einer Handverletzung, welche er sich beim Training zugezogen hat, für zwei Wochen aus. ...
26/09/2018 10:05:00

Sandro Forrer zum HC Ajoie

Der Stürmer Sandro Forrer zieht zum HC Ajoie mit einer B-Lizenz.   Der junge Stürmer der Drachen, Sandro Forrer, zieht ab sofort und für die nächsten zwei Spiele ins Jura zum HC Ajoie in die Swiss L...
26/09/2018 09:56:08

SCB: Ordentliches Verfahren gegen Tristan Scherwey eröffnet

Es wird ein ordentliches Verfahren eröffnet gegen Tristan Scherwey, wegen eines möglichen Checks von hinten oder eines möglichen Checks gegen den Kopf von Thomas Wellinger vom HC Lugano in der 12. Min...
26/09/2018 00:39:50

Reaktionen vom 3. Spieltag

  ...
26/09/2018 00:36:57

MySports: Back Check vom 25. September

Fribourg und Rapperswil-Jona warten immer noch auf die ersten Punkte.   ...
Resultate
Di 25.09.18 - 1 : 5
Di 25.09.18 - 4 : 0
Di 25.09.18 - 2 : 0
Di 25.09.18 - 3 : 6
Di 25.09.18 - 4 : 2
Di 25.09.18 - 1 : 4
Resultate
Aktuell
Meistgelesene