Nächste Newsfermer

Teppo Kivelä neuer Cheftrainer beim EHC Winterthur

Mehr lesen

Patrick Spannring und Patrick Brändli bleiben Thurgauer Leuen

20/03/2020 14:06:16Planète Hockey / KN   Quelle : HC ThurgauArtikel 1 316 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

Die beiden Stürmer Patrick Spannring und Patrick Brändli verlängern ihre per 30. April 2020 auslaufenden Spielverträge um zwei resp. ein weiteres Jahr. Der HC Thurgau sichert sich hiermit die Dienste zweier gewichtiger Offensiv-Teamstützen und setzt damit weiter auf den eingeschlagenen Weg der Kontinuität.

Der grossgewachsene und wuchtige österreichische Stürmer Patrick Spannring, der unter der Saison 2019/20 vom EBEL-Verein Villacher SV zum HC Thurgau wechselte, konnte während seiner kurzen Zeit im Thurgau sein enormes Potenzial mehrfach zeigen. Durch seine physisch geprägte und äusserst mannschaftsdienliche Spielweise wurde der linke Flügelstürmer zur unverzichtbaren Stütze im Team von Headcoach Stephan Mair. Mit seinem um zwei Jahre verlängerten Spielervertrag gibt Patrick Spannring ein klares Bekenntnis zum HC Thurgau!

Patrick Spannring, der über eine Schweizer Eishockeylizenz verfügt und somit das Ausländerkontingent beim HC Thurgau nicht belastet, hat mittlerweile bereits 460 EBEL- sowie 17 Swiss League-Spiele bestritten. Zudem kommt die Nummer 61 auch regelmässig zu Einsätzen innerhalb der österreichischen Eishockey-Nationalmannschaft.

Der 24-jährige Patrick Brändli, welcher bereits seit der Saison 2016/17 im Dress der Leuen spielt, verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr, bis zum Ende der Saison 2020/21. Der technisch versierte und kreative Center hat sich während seiner Zeit beim HC Thurgau enorm weiterentwickelt und bringt mit der Erfahrung aus 148 Spielen in der zweithöchsten Schweizer Eishockeyliga viel Routine in den Sturm des HCT.

Patrick Brändli hat sich gerade in wichtigen Spielen als Punktesammler hervorgetan. Insgesamt hat er seit seiner Ankunft beim HC Thurgau mit seinen 18 Toren und 33 Assists 51 Skorerpunkte erzielt.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Dübendorf verpflichtet Dominik Hardmeier Teppo Kivelä neuer Cheftrainer beim EHC Winterthur
18/06/2021 13:47:53

EHC Basel verpflichtet Massimo Cordiano

Der EHC Basel kann für die kommende Saison die Neuverpflichtung des 26- jährigen Verteidigers Massimo Cordiano bekannt geben. Der 178 cm grosse und 81 kg schwere Italiener mit Schweizer Lizenz stösst ...
18/06/2021 12:30:21

Wiki-Münsingen verlängert Cyrill Kormann

Natürlich bleibt auch Cyril Kormann dem EHC WIKI-Münsingen erhalten. Er hat seinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert !   IG BLIBÄ! Natürlich bleibt auch Cyril Kormann dem EHC WIKI-M...
18/06/2021 11:20:47

Der HC Siders Connor Hughes und Timotée Schaller

In Zusammenarbeit mit dem HC Fribourg-Gottéron begrüßt der HC Siders Connor Hughes und Timotée Schaller. Reto Berras Ersatz Connor Hughes (24 Jahre, 193cm, 102kg) wird für die nächste Saison...
18/06/2021 11:04:39

EHC Biel verpflichtet Jere Sallinen

Der EHC Biel hat seine 4. Ausländerposition für die bevorstehende Saison mit dem finnischen Nationalstürmer Jere Sallinen (*1990) besetzt. Sallinen war sowohl bei seinem letzten Club HIFK (Fin) wie au...
17/06/2021 20:06:39

National League fällt wichtige Entscheide für die Zukunft

National League fällt wichtige Entscheide für die Zukunft Die Clubs der National League AG haben sich heute in Ittigen getroffen und verschiedene Themen im Hinblick auf die kommenden Saisons ab 2022/...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell