Nächste Newsfermer

HCFG: Projekt der neuen Eishalle Freiburg

Mehr lesen

Per Hanberg wird neuer Headcoach beim SCL

03/07/2017 11:54:35Planète Hockey / KN   Quelle : SC LangenthalArtikel 5 052 Mal gesehen

Der 50-jährige Schwede Per Hånberg wird neuer Headcoach beim SC Langenthal. Hånberg unterschreibt beim amtierenden NLB-Meister einen Einjahresvertrag mit Option um Verlängerung um ein weiteres Jahr.
 
Der 50-jährige Schwede war früher selber Profi-Eishockeyspieler, entschied sich aber bereits im Alter von 32 Jahren ins Traineramt zu wechseln. Nach zahlreichen Ausbildungen verfügt der ehemalige Stürmer heute über das höchste schwedische Trainerdiplom. Seine letzte Station als Headcoach war das schwedische Team Karlskrona HK, mit welchem er in der Saison 2014/15 den Aufstieg in die höchste schwedische Liga SHL realisierte und sich dort die beiden folgenden Saisons behaupten konnte.
 
Im Rekrutierungsprozess, in welchem der SCL verschiedene Kandidaten prüfte, verbrachte Hånberg bereits zwei Tage in Langenthal und hatte Gelegenheit die Infrastruktur, den Staff sowie die Club-Philosophie und die Stadt näher kennen zu lernen. "Die gegenseitigen Ideen und Vorstellungen stimmen. Wir sind überzeugt, dass Hånberg unsere Mannschaft mit seiner Erfahrung und seinen Fähigkeiten weiterbringen wird", zeigt sich SCL-Sportchef Noël Guyaz erfreut über die Verpflichtung. Der Schwede bezeichnet sich selber als sehr sozialen Menschen, der grossen Wert auf Leadership legt und dem es wichtig ist, jeden einzelnen Spieler weiter zu entwickeln. Unterstützt wird Hånberg durch den bisherigen Assistenzcoach Guyaz, der seine Doppelrolle weiterhin so ausüben wird.
 
Mit der Verpflichtung Hånbergs unterstreicht der amtierende NLB-Meister seine Ambitionen, sich weiter als Swiss-League-Spitzenclub mit Opportunitäten zu bestätigen. Hånberg identifiziert sich mit dem SCL und ist gewillt mitzuhelfen, nicht nur die Mannschaft, sondern den ganzen Club vorwärts zu bringen.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Der EHC Kloten verpflichtet Mattias Bäckman HCFG: Projekt der neuen Eishalle Freiburg
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 14.09.21 - 2 : 7
Di 14.09.21 - 4 : 3 ap
Di 14.09.21 - 3 : 1
Di 14.09.21 - 1 : 3
Di 14.09.21 - 3 : 1
Resultate
Aktuell