Nächste Newsfermer

1L: Fabian Ryffel zum EHCW

Mehr lesen

Premiere auf MySports und eSports.ch: erste eNationalleague der Schweiz

26/08/2020 15:21:40Planète Hockey / KN   Quelle : SIHFArtikel 794 Mal gesehen
© Foto SIHF

Für Eishockey-Fans gibt es nicht nur die Hoffnung, die Stars der National League bald wieder live auf dem Eis zu sehen, sondern sie können auch selbst für ihren Lieblingsverein auf dem Eis starten – bei der erstmals stattfindenden eNationalleague von MySports und esports.ch.

Die zwölf Schweizer National League-Vereine rekrutieren ihre eSportler im Zuge eines Online-Qualifikationsturniers. Alle interessierten Spielerinnen und Spieler können sich ab sofort unter www.e-nla.ch registrieren, ihren Lieblingsverein auswählen und ab Mitte Oktober mit dem Spiel NHL 21 auf der Playstation 4 teilnehmen. Wer es im Qualifikationsturnier seines Lieblingsteams bis ins Halbfinale schafft, wird mit etwas Glück offizielle Vertreterin oder offizieller Vertreter des ausgewählten Clubs.

Bevor die Fans ihre Skills zeigen können, findet am 29. August 2020 ein Showmatch mit vier Eishockey-Profispielern statt. Hier treten für einmal zwei versus zwei virtuell gegeneinander an. Mit dabei sind Yannick Zehnder (EV Zug), Jani Lajunen (HC Lugano), Valentin Nussbaumer (EHC Biel) und Yannick Burren (SC Bern). Ausserdem erhalten die Zuschauer eine Einführung in das Thema eSports und die eNationalleague. Das Event ist auf MySports One im TV und auf Twitch (twitch.tv/esportsch) ab 20 Uhr live zu sehen. Twitch ist eine, vor allem im Gaming-Umfeld beliebte, Livestreaming-Plattform.

Nach den Qualifikationsturnieren im Oktober und November, messen sich die insgesamt 12 eSportlerinnen und eSportler aller National League-Vereine von Dezember 2020 bis April 2021 in einer Hin- und Rückrunde der eNationalleague. Das heisst 22 Mal hochspannende Spiele, wovon eines pro Woche live auf Twitch und YouTube zu sehen sein wird. Die ePlayoffs mit den Viertel-, Halb- und Finalspielen finden vor Publikum an einem Live-Event in der Red Bull Gaming World by Logitech im Frühjahr 2021 statt.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste 1L: Der SC Herisau verpflichtet Jan Lüthi 1L: Fabian Ryffel zum EHCW
28/11/2020 00:09:53

Paolo Duca über das Phänomen Nättinen und die Pestoni-Gerüchte

Das Spiel zwischen Ambri und den Tigers musste kurzfristig abgesagt werden, da die Tigers in Quarantäne mussten. Im Interview spricht Ambri-Sportchef Paolo Duca über die Absage, den finnischen Stürmer...
28/11/2020 00:07:29

Taxi Müller mit Joe Thornton

Joe Thornton ist wesentlich mehr als nur ein begnadeter Eishockeyspieler, das wird im 25-minütigen Gespräch während der Fahrt von Davos auf den Flüelapass schnell einmal klar. Beim Gespräch über seine...
27/11/2020 23:20:14

NL: Reaktionen nach dem 27.11.2020

Fabian Maier: «Wir hatten Mühe, ins Spiel zu kommen» Joël Vermin: «Wir haben verpasst, Goals zu schiessen» Thomas Wellinger: «Wir haben ihnen zu viel Raum gegeben» Yan...
27/11/2020 22:10:42

SL: die Resultate des 22. Tages

  Das sind die Resultate des #SwissLeague Abends 🏒🏒🏒 *** Ce sont les résultats de la #SwissLeague 🏒🏒🏒 pic.twitter.com/jqzG2uMSWU — Nationa...
Resultate
Fr 27.11.20 - 6 : 4
Fr 27.11.20 - 1 : 0
Resultate
Aktuell