Nächste Newsfermer

Alain Sägesser wird Assistenz-Trainer bei Hockey Huttwil

Mehr lesen

Punkten die Top Scorer, profitiert der Nachwuchs

06/03/2020 17:12:01Planete Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 1 628 Mal gesehen

Zahltag für die Juniorenabteilungen des Schweizer Eishockeys: Die 24 PostFinance Top Scorer der National League und der Swiss League haben in der Qualifikation 2019/2020 zusammen 277‘400 Franken für die Nachwuchsteams ihrer Clubs erspielt.

Wie jedes Jahr verdoppelt PostFinance diese Summe und überweist den gleichen Betrag an die Swiss Ice Hockey Federation zur Unterstützung der Juniorennationalmannschaften. Damit fliessen in diesem Jahr insgesamt 554‘800 Franken in die Nachwuchsarbeit der Clubs und der Nationalmannschaft.

Bereits seit der Saison 2002/2003 erspielen die PostFinance Top Scorer mit ihren Toren und Assists Geld für den Schweizer Eishockeynachwuchs: In der National League sind jedes Tor und jeder Assist 300 Franken wert, in der Swiss League 200 Franken. Am Ende der Qualifikation werden die Scorerpunkte zu barem Geld. Die durch die Top Scorer erspielten Beträge fliessen vollumfänglich in die Juniorenabteilung ihres jeweiligen Clubs. Interessiert Sie, was die Clubs mit diesem Geld für den Nachwuchs machen? Die Videos unter postfinance.ch/topscorer geben Ihnen einen Einblick.

Pius Suter ist der Top Scorer der National League
Pius Suter von den ZSC Lions erzielte in den 50 Qualifikationsspielen 30 Tore und 23 Assists. Damit ist er der Top Scorer der National League. Auf dem zweiten Rang folgt Mark Arcobello vom SC Bern mit insgesamt 48 Scorerpunkten (15 Tore, 33 Assists). Dritter wurde der EVZ-Stürmer Grégory Hofmann, der 24 Tore und 23 Assists erzielte. Mit Pius Suter ist zum ersten Mal seit der Saison 2011/2012 wieder ein Schweizer Spieler Top Scorer der Liga.
 

6,5 Millionen Franken für den Schweizer Eishockeynachwuchs
Die zwölf Top Scorer der National League haben 153‘000 Franken erspielt, diejenigen der Swiss League 124‘400 Franken. Auch in diesem Jahr verdoppelt PostFinance diesen Betrag zugunsten der Schweizer Juniorennationalmannschaften. Unter dem Strich investiert das Finanzinstitut in der Saison 2019/2020 also 554‘800 Franken in die Zukunft des Schweizer Eishockeys. Die Nachwuchsförderung liegt PostFinance am Herzen. Mit dem PostFinance Top Scorer wurden seit der Saison 2002/2003 rund 6,5 Millionen Franken in den Nachwuchs der National League- und Swiss League-Clubs sowie in die Juniorennationalmannschaften investiert.

Seit 2008 veranstaltet PostFinance zudem das nationale Schülerturnier, die PostFinance Trophy, mit welchem Kindern in der ganzen Schweiz auf spielerische Weise die Freude am Eishockeysport vermittelt wird.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Nachwuchsspiele SC Bern Alain Sägesser wird Assistenz-Trainer bei Hockey Huttwil
11/08/2020 12:39:43

Nicola Furrer zum EHC Chur

Der EHC Chur verpflichtet einen weiteren Spieler für die Defensive. Vom EHC Saastal wechselt Nicola Furrer in die Bündner Hauptstadt. Der 22-jährige Verteidiger verfügt über eine gute Übersicht, geht ...
10/08/2020 12:18:42

EHC Visp: Kein Bargeld in der Lonza Arena

Aufgrund der Hygienemassnahmen verzichtet der EHC Visp bei Heimspielen in der Lonza Arena auf den Bargeldverkehr. Stattdessen wird das Cashless-System ausgebaut, damit überall in der Lonza Arena ba...
10/08/2020 09:26:30

EHCB: Start Eistraining

Heute Montag startet die 1. Mannschaft offiziell mit dem Eistraining. Antti Törmänen hat den Wunsch geäussert, dieses Kickoff Training selber zu leiten. Ab morgen Dienstag übernimmt für v...
06/08/2020 19:02:09

August-Zusammenzüge der Frauen- und Junioren-Nationalmannschaften sind abgesagt

Die geplanten Camps der Frauen A-Nationalmannschaft und Frauen U18-Nationalmannschaft sowie der Junioren-Nationalmannschaften U18, U17 und U16 im August werden nicht stattfinden. Die Verantwortlich...
05/08/2020 19:21:25

SCB: Verkauf der Saisonabonnemente gestoppt

Der SCB hat den Verkauf von Abonnementen für die Saison 2020/21 gestoppt. Die Zahlungsfrist zur Abonnementserneuerung ist am 31. Juli abgelaufen. Es herrscht nach wie vor Unsicherheit betreffend Ze...
Resultate
Sa 29.02.20 - 5 : 3
Sa 29.02.20 - 1 : 6
Sa 29.02.20 - 3 : 2
Sa 29.02.20 - 1 : 4
Sa 29.02.20 - 4 : 2
Sa 29.02.20 - 4 : 1
Resultate
Aktuell