Nächste Newsfermer

Fribourg - Lugano 2:1: Lugano auswärts weiter

Mehr lesen

Rapperswil - SCL 0:2: Tigers beissen auswärts erneut zu

12/10/2018 22:25:07Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 748 Mal gesehen

Die SCL Tigers beweisen auch beim Aufsteiger ihre Auswärtsstärke. Beim 2:0 in Rapperswil-Jona resultiert für die Langnauer im fünften Auswärtsspiel bereits der vierte Sieg.

Während sich die Emmentaler in der heimischen Ilfishalle derzeit äusserst schwer tun (nur ein Sieg aus vier Spielen), fällt ihnen das gewinnen auf fremden Eis leicht. Gegen den Aufsteiger taten sie nicht mehr als nötig und erwiesen sich dabei effizient. Rückkehrer Eero Elo brachte die Gäste in der 9. Minute im Powerplay in Führung. Der Finne war zuletzt viermal überzählig gewesen. Topskorer Hari Pesonen sorgte mit dem 2:0 kurz vor Ende des zweiten Drittels für die Vorentscheidung.

Die Rapperswil-Jona Lakers, bei denen im Sturm der Tscheche Radek Smolenak ein unauffälliges Debüt zeigte, taten sich erneut mit dem Toreschiessen schwer. Aus den ersten neun Spielen resultierte für den Aufsteiger bisher lediglich neun Tore (und ein Sieg). Der Abstand zum Tabellenvorletzten Davos beträgt sechs Punkte.

Hoffnung machen dürfte den Lakers die Tatsache, dass die SCL Tigers vor zwei Jahren nach einem ähnlich schwachen Saisonstart doch relativ souverän zum Ligaerhalt gekommen waren. Der erlösende erste Saisonsieg gelang den Langnauern damals erst in der 10. Runde.

 

Telegramm :

Rapperswil-Jona Lakers - SCL Tigers  0:2  (0:1, 0:1, 0:0)

3795 Zuschauer. - SR Urban/Mollard, Bürgi/Wüst.

Tore : 9. Elo (Huguenin, DiDomenico/Ausschluss Maier) 0:1. 38. Pesonen (Johansson) 0:2.

Strafen :  je 4mal 2 Minuten

PostFinance-Topskorer :  Ness; Pesonen.

Rapperswil-Jona Lakers : Nyffeler; Gähler, Profico; Iglesias, Schmuckli; Hächler, Maier; Berger; Aulin, Knelsen, Casutt; Brem, Schlagenhauf, Hüsler; Mosimann, Mason, Schweri; Primeau, Ness, Rizzello; Fuhrer.

SCL Tigers : Punnenovs; Glauser, Blaser; Erni, Lardi; Cadonau, Huguenin; Kindschi, Leeger; Elo, Berger, Dostoinov; Kuonen, Johansson, Pesonen; DiDomenico, Gustafsson, Neukom; Gerber, Diem, Rüegsegger.

Bemerkungen :
Rapperswil-Jona ohne Helbling, Wellman, Gilroy und Spiller,
SCL Tigers ohne Peter, Nüssli, Nils Berger und Punnenovs (alle verletzt) sowie Gagnon (überzähliger Ausländer).
National-League-Debüt der Lakers-Stürmer Radek Smolenak und Fabio Hollenstein.
Timeout Rapperswil-Jona (58:54) und von 57:52 bis 60:00 ohne Torhüter.

News vorherige und nächste Bern - Zug 3:0: Bern gewinnt erneut zu null Fribourg - Lugano 2:1: Lugano auswärts weiter
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell