Nächste Newsfermer

EHC Arosa: Kim Lindemann fällt für mehrere Monate aus

Mehr lesen

Roman Cervenka zurück in Rappi

29/07/2020 10:35:47Planète Hockey / BM   Quelle : SCRJ LakersArtikel 1 294 Mal gesehen

Roman Cervenka weiterhin das Trikot der SCRJ Lakers. Der tschechische Supertechniker unterschreibt einen beidseitigen Optionsvertrag, der coronabedingt an verschiedene Einschränkungen gebunden ist. Damit zeigt Roman Cervenka in einer schwierigen Zeit viel Solidarität gegenüber dem Klub, den Sponsoren und der gesamten Lakers Familie. Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, Roman Cervenka zurück in der St.Galler Kantonalbank Arena zu haben.

Die Planung der kommenden Saison ist für die SC Rapperswil-Jona Lakers mit neuen Herausforderungen verbunden. Die Ungewissheit infolge der Covid-19 Pandemie ist nicht ausgestanden. So wissen wir derzeit noch nicht, wie viele Zuschauer zugelassen werden oder ob andere Einschränkungen verfügt werden. Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf die Kaderplanung. Umso erfreulicher ist es für die SCRJ Lakers, dass wir mit Roman Cervenka eine Lösung fanden, bei der beide Partner einen den Umständen gerechten Vertrag abschliessen konnten.

Der abgeschlossene Spielervertrag mit Roman Cervenka beinhaltet verschiedene Einschränkungen und Optionen, die der Corona-Situation geschuldet sind. Roman Cervenka zeigt dabei viel Solidarität mit der Organisation der SCRJ Lakers, den Supporten, Fans und Sponsoren.

Der Tscheche hat in der vergangen Saison mehrfach aufgezeigt, dass er ein Spieler ist, der ein Spiel zugunsten seiner Mannschaft entscheiden kann. Cervenka bringt die Erfahrung aus 157 Spielen (41 Tore und 50 Assists) für das Nationalteam der Tschechischen Republik mit. Zudem spielte er bei sieben verschiedenen Teams in den stärksten Ligen der Welt, seit 2016/17 in der Schweiz bei Fribourg Gottéron, den ZSC Lions und den SCRJ Lakers (149 Spiele, 54 Tore und 118 Assist). Die SCRJ Lakers freuen sich, dass dieser aussergewöhnliche Spieler weiterhin im Team von Jeff Tomlinson spielt.

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Ben Maxwell verlängert bei den SCL Tigers EHC Arosa: Kim Lindemann fällt für mehrere Monate aus
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Fr 15.10.21 - 2 : 1
Fr 15.10.21 - 1 : 3
Fr 15.10.21 - 2 : 0
Fr 15.10.21 - 3 : 1
Fr 15.10.21 - 9 : 3
Resultate
Aktuell