Nächste Newsfermer

EHC Kloten: Kevin Schläpfer kommt als Headcoach

Mehr lesen

SC Langenthal: Campbell und Cadonau fallen verletzt aus

24/10/2017 11:06:18Planète Hockey / BM   Quelle : SC LangenthalArtikel 4 413 Mal gesehen
© Foto Peter Eggimann

Der SC Langenthal muss für unbestimmte Zeit auf seinen kanadischen Stürmer Jeff Campbell sowie auf den routinierten Verteidiger Claudio Cadonau verzichten.

Der 36-jährige Kanadier, Jeff Campbell, erlitt einerseits einen Rückfall seiner Knieverletzung, anderseits hatte er sich beim Heimspiel gegen den EHC Winterthur vom 15. Oktober aufgrund eines blockierten Schusses eine Fussfraktur am selben Bein zugezogen. Er muss erneut operiert werden und wird dem SCL mindestens drei Monate fehlen. Sportchef Noël Guyaz : " Dieser Ausfall ist ein harter Verlust. Für die Mannschaft und für Jeff persönlich. "

Himelfarb bis auf Weiteres in Langenthal
Bis auf Weiteres wird der Langnau-Kanadier, Eric Himelfarb, beim SC Langenthal anstelle von Campbell auflaufen. Himelfarb wird bereits beim heutigen Auswärtsspiel bei den Rapperswil-Jona Lakers für den SCL im Einsatz stehen.

Cadonau mit Knieverletzung auf unbestimmte Zeit out
Der 29-jährige Verteidiger, Claudio Cadonau, hatte am Wochenende zwei Spiele in der NLA mit den SCL Tigers absolviert und sich beim Cupspiel gegen den HC Fribourg-Gottéron eine Knieverletzung zugezogen. Über die Schwere der Verletzung und wie lange Cadonau ausfallen wird, können derzeit keine genaueren Angaben gemacht werden. Verschiedene ärztliche Untersuchungen laufen, ein Update folgt.

Damit ist der Kader des SC Langenthal ziemlich reduziert. Mit Campbell, Pivron, Trüssel sowie Cadonau und Marti fehlen aktuell drei Stürmer und zwei Verteidiger. Für das heutige Spitzenspiel bei den Rapperswil-Jona Lakers werden aber Hans Pienitz nach einer zweieinhalbwöchigen Verletzungspause ins Team zurückkehren und wie erwähnt, Eric Himelfarb auf der Position von Campbell spielen.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Luca Hischier und Marco Forrer mit Visp EHC Kloten: Kevin Schläpfer kommt als Headcoach
07/05/2021 15:23:09

Positiver Fall bei Frankreich - beide Länderspiele in Fribourg abgesagt

Im französischen Team wurde heute ein positiver Covid-Fall bekannt. Deshalb muss auch das zweite Testspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Frankreich von morgen Samstag in Fribourg abgesagt wer...
07/05/2021 14:11:17

HCAP: Vertragsabschluss mit vier neuen Spielern

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, die Verpflichtung des Verteidigers Yanik Burren und der Stürmer André Heim, Dario Bürgler und Inti Pestoni bekannt zu geben. Yanik Burren hat mi...
07/05/2021 10:04:20

Vertragsverlängerung für Sven Dayer beim HC Siders

Der Stürmer Sven Dayer wird auch die nächsten zwei Saisons für den HC Siders auflaufen. Der 22-jährige wurde im Verein ausgebildet und ist auch Teil der Vision "Héritage" des Vereins! ...
06/05/2021 20:24:46

Lakers: vier Zuzüge und eine Vertragsverlängerung

Die SC Rapperswil-Jona Lakers arbeiten weiterhin gezielt an der Weiterentwicklung ihres Teams. Nach einer sportlich sehr erfreulichen Saison, geht der Fokus wieder in die Zukunft. Die Kaderplanung ...
06/05/2021 20:16:23

Aebischer verlässt Fribourg-Gottéron, Mauro Dufner wechselt zu den Drachen

In gegenseitigem Einvernehmen haben Fribourg-Gottéron und der junge Verteidiger David Aebischer den bis zum Ende der Saison 2021/2022 laufenden Vertrag aufgelöst. Aebischer ist nun frei, sich dem Vere...
Resultate
Mi 05.05.21 - 1 : 2
Resultate
Aktuell