Nächste Newsfermer

MSL: Preseason 2018/19 EHC Bülach

Mehr lesen

SC Langenthal: Kim Karlsson wieder beim SC Langenthal

30/07/2018 12:22:35Planete Hockey / BM   Quelle : SC LangenthalArtikel 3 574 Mal gesehen
© Foto SC Langenthal

Vertrag mit Guyaz um ein Jahr verlängert | Marc Eichmann Goaliecoach für Gesamtorganisation Alle Spieler in Langenthal | Eistrainings und Try-outs ab 7. August

Der in Langenthal bereits bekannte und beliebte Stürmer, Kim Karlsson, spielt auch in der kommenden Saison für die Gelb-Blauen. Der 28-jährige Schwede hat beim SCL einen Vertrag ab 1. August bis Ende Dezember unterzeichnet, mit clubseitiger Option zur Verlängerung bis Ende Saison.

Der schnelle Stürmer, welcher als Flügel und Center eingesetzt werden kann, stiess im vergangenen November zu den Oberaargauern, wo er den verletzten Kanadier Jeff Campbell ersetzte. Karlsson hatte sich damals von Beginn weg hervorragend ins Teamgefüge integrieren und die Saison mit den Langenthalern beenden können. In 39 Partien für den SCL sammelte er im vergangenen Jahr 40 Punkte.

Mit der Verpflichtung Karlssons kann der SCL einen passenden Ersatz für den nach wie vor verletzten Kanadier Jeff Campbell präsentieren: "Kim kennt die Mannschaft und mit seiner Spielweise liefert er Attribute, die gut zu uns passen", lässt sich Sportchef Noël Guyaz zitieren. Karlsson ist gestern in Langenthal angekommen. Er wird für den SCL weiterhin mit der Rückennummer 6 auflaufen.

Vertrag mit Noël Guyaz um ein Jahr verlängert | Marc Eichmann Goaliecoach für Gesamtorganisation

Im Weiteren freut sich der SCL, dass der Vertrag mit Noël Guyaz um ein weiteres Jahr verlängert werden konnte. Das Langenthaler Urgestein wird nach wie vor in der Doppelfunktion als Assistenztrainer und Sportchef agieren. Unterstützt wird er von Marc Eichmann, welcher zu seinen bisherigen Aufgaben auf der Geschäftsstelle, neu auch Goaliecoach für die gesamte SCL Organisation wird. Sprich, der 38-jährige Eichmann wird seine grosse Erfahrung nun ebenfalls im SCL Nachwuchs als "Stufenleiter Torhüter" einbringen.

Alle Spieler in Langenthal | Eistrainings und Try-outs ab 7. August

Am gestrigen Sonntag sind auch alle weiteren SCL-Spieler in Langenthal angekommen. Nach der Sommerpause stehen verschiedene Tests und Off-Ice-Einheiten an, bevor es am Dienstag, 7. August in Huttwil mit dem ersten offiziellen Eistraining (10 bis 12 Uhr) losgeht. In diesen Trainings erhalten verschiedene Try-out-Spieler Gelegenheit, sich zu präsentieren und mitzuwirken. Vor Ort stehen Coaching Staff und Spieler den Medien gerne für Interviews und Fragen zur Verfügung. Das erste Testspiel steht am Dienstag, 14. August an. Der SC Langenthal misst sich auswärts bei den SCRJ Lakers.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste HC Thurgau: positiver Blick in die Zukunft! MSL: Preseason 2018/19 EHC Bülach
08/05/2021 23:06:55

Zwei Spielsperren und Busse gegen Santeri Alatalo vom EV Zug

Santeri Alatalo vom EV Zug wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Henrik Tömmernes vom Genève-Servette HC in der 49. Minute des Playoff-Spiels der National League vom 5. Mai 2021 für zwei Spi...
08/05/2021 17:28:58

On the Ice with Tommy Albelin

Unser Assistant Coach Tommy Albelin trägt während einem Training der zweiten WM-Vorbereitungswoche für die IIHF Worlds in Riga 2021 ein Mikrofon. Interessante und lehrreiche Einblicke in die Kommunika...
08/05/2021 17:17:37

Eric Fehr vom Genève-Servette HC für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

Eric Fehr vom Genève-Servette HC wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Playoff-Spiel der National League vom 5. Mai 2021 zwischen dem Genève-Servette HC und dem EV Zug mit CHF 2’000.— gebü...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell