Nächste Newsfermer

A-fonds-perdu-Beiträge für professionelle und semiprofessionelle Klubs

Mehr lesen

SCB: Beeindruckende Solidarität der Fans

18/11/2020 12:06:52Planète Hockey / BM   Quelle : SC BernArtikel 2 976 Mal gesehen
© Foto SC Bern

Die Fangruppen Szene Bern und Curva Berna haben in Eigeninitiative einen Aufruf lanciert, mit dem sie ihre Solidarität zum SCB bekunden und diesen in der aktuellen Situation finanziell unterstützen wollen.

Vor kurzem hat die Geschäftsleitung der SCB Eishockey AG ein von der Szene Bern und der Curva Berna unterzeichnetes Schreiben erhalten. 

Zusammengefasst äussern sich die beiden Fangruppierungen in diesem Schreiben wie folgt :

Die Regelung des SCB, den Saisonabonnenten anteilsmässige Rückerstattungen für ausgefallene und nicht besuchbare Spiele zu gewähren, ist sehr grosszügig.

Wir möchten einen Schritt weitergehen und den Aufruf starten, alle Fans und Anhänger des SCB aufzufordern, auf die angekündigten Rückerstattungen zu verzichten und den Club auf diese Weise finanziell zu unterstützen.

Die SCB Eishockey AG ist von der Solidarität und der Bereitschaft, dem Club in dieser schwierigen Situation nicht nur moralisch beizustehen, sondern ihn zudem finanziell zu unterstützen, tief beeindruckt. «Wir können nicht mehr, als unseren HERZLICHEN DANK für dieses grossartige Bekenntnis aussprechen. Der SCB wird diesen Akt der Solidarität nicht vergessen», sagt CEO Marc Lüthi.

Ein Verzicht auf die zugesagten Rückerstattungen muss aus rechtlichen Gründen mit einer entsprechenden schriftlichen Mitteilung erfolgen. Der SCB hat deshalb heute an all seine Abonnentinnen und Abonnenten einen Brief mit Antwort-Talon und frankiertem Rückantwort-Couvert verschickt. Selbstverständlich ist es absolut freiwillig, auf die anteilsmässige Rückerstattung zu verzichten.

Jede einzelne Verzichtserklärung – egal in welcher Grössenordnung – hilft, die Chancen zu vergrössern, dass der SCB die Saison 2020/21 als eine der allerschwierigsten Phasen in der bald 90-jährigen Club-Geschichte überstehen kann.

Die SCB Eishockey AG bedankt sich herzlich für die Initiative der Szene Bern und der Curva Berna.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Ordentliches Verfahren gegen Jeremy Wick von den SC Rapperswil-Jona Lakers eröffnet A-fonds-perdu-Beiträge für professionelle und semiprofessionelle Klubs
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell