Nächste Newsfermer

EHC Frauenfeld: Thomas Mettler steigt in seine vierte Saison

Mehr lesen

SCL: Campbell und Kohler bleiben / Verstärkung im Sturm

01/03/2021 16:55:06Planète Hockey / BM   Quelle : SC LangenthalArtikel 2 595 Mal gesehen
© Foto SC Langenthal

Der SC Langenthal freut sich sehr, die Vertragsverlängerung von Jeff Campbell bekannt zu geben. Die Oberaargauer haben den Vertrag mit ihrem 39-jährigen Headcoach bis zum Ende der Saison 2022/23 verlängert. Der Vertrag mit Sébastien Kohler als Goalietrainer wurde um ein Jahr bis Ende Saison 2021/22 verlängert. Vom EHC Winterthur konnte bis zum Saisonende Mittelstürmer Zack Torquato verpflichtet werden.


Jeff Campbell
Jeff Campbell hat beim SCL das Amt als Headcoach auf die Saison 2019/20 übernommen. In der Saison 2018/19 fungierte Campbell bereits als Assistenztrainer der 1. Mannschaft und konnte seinen ersten Titel als Trainer feiern. Der 39-jährige Kanadier ist beim SC Langenthal längst zur Kultfigur geworden. Umso schöner ist es, dass er seine Karriere in der Funktion als Headcoach erfolgreich fortsetzen konnte. «Wir sind sehr erfreut, dass wir den Vertrag mit Jeff Campbell um zwei Jahre verlängern konnten», erklärt Sportchef Kevin Schläpfer und fügt an: «Jeff hat in seinen ersten beiden Jahren als Headcoach gezeigt, dass er ein talentierter, ehrgeiziger Jungtrainer ist. Wir sind überzeugt, mit ihm die Idealbesetzung für diesen Job gefunden zu haben».

Sébastien Kohler
Sébastien Kohler stiess auf die Saison 2020/21 zum Coaching Staff des SC Langenthal. Nun wurde der Vertrag mit dem 44-jährigen Romand als Goalietrainer um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert. «Sébastien Kohler leistet sehr gute Arbeit, sei es mit der 1. Mannschaft oder im Nachwuchs», sagt Kevin Schläpfer zur Weiterführung der Zusammenarbeit. «Unsere Torhüter arbeiten sehr gerne mit ihm und wir sind überzeugt, weiter von seinen Fähigkeiten profitieren zu können», ergänzt Kevin Schläpfer.

Zack Torquato
Der SC Langenthal verstärkt sich im Hinblick auf die Playoffs auf der Center Position mit Zack Torquato vom EHC Winterthur. Der 31-jährige Kanadier stösst auf Leihbasis bis zum Saisonende zum SC Langenthal. Zack Torquato steigt diese Woche ins Mannschaftstraining ein und wird nach seiner Verletzungspause pünktlich zum Playoff-Auftakt am 17. März einsatzbereit sein. Kevin Schläpfer zur Neuverpflichtung: «Wir sind froh, durch die Verpflichtung von Zack auf der Position des Centers mehr Optionen und Breite zu erhalten».

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Zwei Spielsperren und Busse gegen Joël Genazzi vom Lausanne HC EHC Frauenfeld: Thomas Mettler steigt in seine vierte Saison
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell