Nächste Newsfermer

Lausanne: Sven Ryser mit Hirnerschütterung

Mehr lesen

SCL Tigers: Erkinjuntti fällt mindestens zwei Wochen aus

09/01/2018 15:56:52Planète Hockey / KN   Quelle : SCL TigersArtikel 1 741 Mal gesehen
© Foto Peter Eggimann

Antti Erkinjuntti, der Topskorer der SCL Tigers, fällt wie erwartet zwei bis drei Wochen mit einer Schulterverletzung aus.

Der finnische Stürmer verletzte sich am Freitag bei der 2:3-Niederlage nach Verlängerung der SCL Tigers im Derby in Bern. Erkinjuntti war in der 19. Minute von Berns Topskorer Mark Arcobello auf offenem Eis gecheckt worden.

Arcobello wurde für die Aktion mit einem Restausschluss belegt. Die National League sperrte den Amerikaner für vorerst eine Partie und leitete zusätzlich ein Verfahren ein.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Fünf Spielsperren und Busse gegen Philippe Schelling vom Lausanne HC Lausanne: Sven Ryser mit Hirnerschütterung
09/12/2019 07:52:11

Women’s League: Zusammenschluss im Mittelfeld

In der Masterround der Women’s League setzen sich die beiden Meisterschaftsfavoriten Ladies Lugano und ZSC Lions ab, im Mittelfeld spitzt sich der Kampf um die zwei weiteren Playoff-Plätze zu. ...
08/12/2019 18:33:07

NL: Ambri nimmt zwei wichtige Punkte ein

  👇Was für ein intensives Spiel mit vielen Strafen! 😱In der Verlängerung kann sich schliesslich der @HCAP1937 durchsetzen. #NationalLeague #MySportsCH #MyHockey pic.twitter.com/G6...
08/12/2019 15:41:11

Back Check vom 7. Dezember

  ...
08/12/2019 13:48:45

Die EHC Winterthur hat Cheftrainer Michael Zeiter von seinen Aufgaben entbunden

Nach sportlich schwierigen Wochen und Monaten, hat sich der Verwaltungsrat der EHC Winterthur Sport AG entschieden, den zukünftigen Weg ohne Michel Zeiter zu gehen. Der EHC Winterthur möchte mit di...
Resultate
So 08.12.19 - 3 : 2 ap
Resultate
Aktuell