Nächste Newsfermer

Hoher Besuch bei Visp – Ticino Rockets

Mehr lesen

SCRJ Lakers verpflichten Martin Ness bis Saisonende, Cédric Hüsler verlängert

31/01/2018 14:05:06Planete Hockey / BM   Quelle : SC Rapperswil-Jona LakersArtikel 3 139 Mal gesehen
© Foto SC Rapperswil- Jona Lakers

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verstärken sich im Hinblick auf die Playoffs mit einem weiteren Stürmer und verpflichten daher den deutsch-schweizerischen Doppelbürger Martin Ness. Der 24-jährige spielte die bisherige Saison bei den Krefeld Pinguinen in der DEL und wird ab sofort und bis zum Ende der Saison im Kader der SCRJ Lakers stehen.

Ausserdem einigten sich die SCRJ Lakers und Cédric Hüsler auf eine Verlängerung des Spielervertrags um 2 weitere Saisons bis zum Frühjahr 2020.

Martin Ness entstammt der Nachwuchsbewegung der ZSC/GCK Lions, wo er alle Nachwuchsstufen durchlief und sechs Meistertitel auf Novizen- und Elite-Stufe gewann. Er spielte zudem 64 Spiele in Juniorennationalmannschaften auf verschiedenen Altersstufen. 2011 debütierte er in der NLB und wechselte nach zwei Saisons bei den GCK Lions zum HC Fribourg Gottéron. In der Folge spielte er insgesamt 112 Spiele für Fribourg und den SC Bern in der obersten Schweizer Liga, ehe er im Verlaufe der Saison 2016/17 zu den Krefeld Pinguinen in die DEL wechselte.

« Martin Ness ist ein körperlich starker Center, der die Defensive sehr gut absichert und herausragende Qualitäten beim Bully mitbringt », erläutert Sportkoordinator Roger Maier. Die SCRJ Lakers und Martin Ness einigten sich auf einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Spielzeit.

Das SCRJ Eigengewächs Cédric Hüsler bleibt auch die nächsten beiden Saisons bei den Rosenstädtern. Der Stürmer einigte sich mit den SCRJ Lakers auf einen 2-Jahresvertrag bis zum Ende der Saison 2019/2020.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Michael Rindlisbacher als neuer Präsident von Swiss Ice Hockey nominiert Hoher Besuch bei Visp – Ticino Rockets
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell