Nächste Newsfermer

ZSCL: Torreicher erster Test

Mehr lesen

SIHF präsentiert positiven Jahresabschluss; Michael Rindlisbacher als VR-Präsident ad interim

04/08/2017 18:39:10Planète Hockey / FM   Artikel 2 170 Mal gesehen

Heute Freitag, 4. August 2017, hat das oberste Organ des Schweizer Eishockeys, die Generalversammlung (GV) der SIHF, im Kursaal Bern getagt. Der Geschäftsbericht 2016/2017, die Jahresrechnung, welche von der GV abgesegnet wurden, sowie die Nachfolgeregelung von Marc Furrer als Verwaltungsratspräsident standen im Mittelpunkt der ordentlichen GV.

Michael Rindlisbacher, Vizepräsident Leistungssport von Swiss Ice Hockey, übernimmt zusätzlich das Amt des Verwaltungsratspräsidiums von Marc Furrer ad interim. Für den Prozess der Nachfolgeregelung wird eine Findungskommission eingesetzt. Unter der Leitung von Michael Rindlisbacher haben in dieser Kommission neben Jean-Marie Viaccoz und Peter Althaus, beide VR Swiss Ice Hockey, sowie Florian Kohler, CEO Swiss Ice Hockey, Vertreter von National League und Swiss League Einsitz. 

Die Nachfolge von Marc Furrer soll spätestens bis zur ordentlichen GV im August 2018 geregelt sein. Furrer hatte an der NL-Versammlung vom 21. Juni 2017 seinen Rücktritt erklärt, welcher mit der heutigen, ordentlichen GV effektiv wurde. Er amtete seit 2012 als Vorsitzender des Verwaltungsrates von Swiss Ice Hockey. Davor war er ab 2008 Präsident der Schweizerischen Eishockey Nationalliga GmbH. Zu den grössten Erfolgen seiner Amtszeit gehören die Silbermedaille der Herren A-Nationalmannschaft in Stockholm, die Bronzemedaille der Frauen A-Nationalmannschaft an den Olympischen Spielen in Sochi (RUS) sowie die erfolgreiche Verhandlung der neuen TV-Verträge und die Verlängerung der grossen Sponsoren-Verträge mit PostFinance und Zürich. 

Florian Kohler, CEO Swiss Ice Hockey: «Im Namen von Swiss Ice Hockey bedanke ich mich bei Marc Furrer herzlich für seine wertvollen Dienste und die stets sehr positive und konstruktive Zusammenarbeit. Für seine Zukunft wünschen wir ihm alles Gute.» 

Neu sechs Mitglieder im Audit and Compensation Committee (ACC)
Die bisherigen fünf Mitglieder des ACC, Pablo Moirón, Matthias Berner, Jean-Pierre Boillat, Marc Lüthi und Sascha Weibel wurden an der GV für vier weitere Jahre gewählt. Es kommt jedoch zu einer Rochade in der Leitung: PabloMoirón, gibt seinen Vorsitz an Matthias Berner ab. Zudem wurde mit Gregor Müller, Vizepräsident der Pikes Oberthurgau und Inhaber des Eissportzentrums Oberthurgau, ein sechstes Mitglied ins ACC gewählt. 

Neue Ehrenmitglieder
Im Rahmen der GV wurden der abtretende Regionalpräsident Westschweiz, Philippe Duvoisin, der ehemalige VR-Präsident, Marc Furrer, sowie der langjährige Profi-Schiedsrichter, Danny Kurmann, in den Kreis der Ehrenmitglieder von Swiss Ice Hockey aufgenommen. 

Positiver Jahresabschluss von Swiss Ice Hockey
CEO Florian Kohler konnten den anwesenden Clubvertretern einen positiven finanziellen Jahresabschluss präsentieren: Das Geschäftsjahr 2016/17 wurde mit einem Reingewinn von CHF 1'754 abgeschlossen. Gegenüber dem Vorjahr verbesserte sich der Umsatz markant um CHF 4.1 Mio. auf CHF 42.0 Mio. im Vergleich zum Vorjahr. Das Eigenkapital beträgt weiterhin CHF 2.6 Mio.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste SC Langenthal: Eistraining startet am 7. August in Huttwil ZSCL: Torreicher erster Test

Kommentare

18/07/2019 15:23:52

Emil Kristensen zur EVZ Academy

Der 26-jährige Verteidiger aus Dänemark Emil Kristensen wechselt auf die kommende Saison von KooKoo (Finnland) nach Zug.   Emil Kristensen wird während der Saison 2019/20 die Defensive des Zuger Far...
16/07/2019 22:45:48

SCB: Big Shots mit Marc Lüthi

Seit 1998 lenkt er den SC Bern: Meister-CEO Marc Lüthi. In der MySports-Sommerserie Big Shots spricht der erfolgreiche Hockey-Manager auch über sein früheres TV-Idol Mäni Weber.   ...
16/07/2019 20:23:56

SWHLA: Kölliker wird Trainer des Frauen-Teams von Thun

Das Frauen-Eishockey-NLA-Team Bomo Thun wird neu von Köbi Kölliker (65) gecoacht. Das Engagement des früheren Schweizer Rekord-Nationalspielers und U20-Nationaltrainers sowie deutschen Na...
16/07/2019 20:11:23

Erstes Testspiel von Meister SCB in Visp

Das erste Testspiel des Schweizermeisters SCB findet am Donnerstag, 8. August 2019 um 19.45 Uhr in der Litternahalle statt. Es handelt sich um eines der letzten Testspiele in der altehrwürdigen Lit...
16/07/2019 14:04:41

Vidéo: Torhüter Sandro Aeschlimann in Davos

Sandro Aeschlimann hat als Eishockey-Torhüter einen eigenen Weg gewählt. Nun ist er beim HC Davos gelandet und will sich dort als Nummer 1 in der National League etablieren.   ...
Resultate
Mo 04.03.19 - 4 : 3
Mo 04.03.19 - 4 : 1
Mo 04.03.19 - 3 : 2
Mo 04.03.19 - 4 : 2
Mo 04.03.19 - 3 : 4
Mo 04.03.19 - 2 : 3 ap
Resultate
Aktuell