Nächste Newsfermer

Drei Neuzuzüge beim EHC Olten

Mehr lesen

Spielbetrieb in der National League & Swiss League wird bis 15. März unterbrochen

02/03/2020 13:17:49Planète Hockey / KN   Quelle : SIHFArtikel 6 519 Mal gesehen
© Foto Laurent Daspres

Aufgrund des vom Bundesrat verhängten Veranstaltungsverbots wird der Spielbetrieb in den beiden höchsten Schweizer Eishockey-Ligen bis und mit 15. März unterbrochen. Dies beschlossen Liga und Clubs anlässlich einer ausserordentlichen Ligaversammlung der National League und Swiss League am Montag in Ittigen.

Die Verantwortlichen der National League & Swiss League und die 24 Clubs beider Ligen diskutierten heute im Rahmen einer ausserordentlichen Ligaversammlung (LV) in Ittigen das weitere Vorgehen hinsichtlich der Playoffs und Ranking Round. Dies im Zusammenhang mit dem vom Bundesrat verordneten Veranstaltungsverbot, das noch mindestens bis am 15. März gilt.

Gemäss Spielplan würden die Playoff-Viertelfinals in der National League am Samstag, 7. März starten, die Playoff-Halbfinals in der Swiss League bereits am Freitag, 6. März. Somit müssten in der National League mindestens vier und in der Swiss League mindestens fünf Playoff-Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Aufgrund dieses Umstands haben Liga und Clubs anlässlich der ausserordentlichen LV entschieden, dass der Spielbetrieb in der National League & Swiss League vorderhand bis und mit am Sonntag, 15. März, unterbrochen wird. Auf den Stufen U20- und U17-Elit wird der Meisterschaftsbetrieb bis auf Weiteres gemäss Spielplan und unter Ausschluss von Zuschauern bzw. gemäss kantonalen Auflagen weitergeführt.

Sollte das Veranstaltungsverbot seitens Behörden nicht verlängert werden, werden die Playoff-Viertelfinals in der National League, die Playoff-Halbfinals in der Swiss League sowie die Ranking Round in beiden Ligen am Dienstag, 17. März gestartet bzw. im Falle der Swiss League fortgesetzt. Ein angepasster Spieldatenplan wird zu gegebener Zeit publiziert.

Für den Fall, dass das Veranstaltungsverbot durch den Bundesrat verlängert werden und/oder umfangreichere Auflagen zum Tragen kommen sollten, werden sich die Liga und die Clubs der National League und Swiss League erneut beraten und über das weitere Vorgehen entscheiden.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste U20 Elit: die Highlights des 2. Aktes des Viertelfinales Drei Neuzuzüge beim EHC Olten
27/01/2021 22:14:56

Haueter, Neurauter und Frehner auch nächste Saison beim EHC Chur

Mit den Vertragsverlängerungen von Mauro Neurauter und Mauro Frehner, (beide Jahrgang 2000) ist es gelungen, zwei vielversprechende Churer Eigengewächse beim Stadtclub zu halten. Frehner, ein grossgew...
27/01/2021 22:08:10

SL: die Resultate des Abends vom 27.01.2021

  Die Resultate der #SwissLeague von heute Abend. *** Les résultats de la soirée #SwissLeague. 🏒 pic.twitter.com/2INEy7G7Ak — National League & Swiss League (@NLSLOfficial) Janua...
27/01/2021 15:45:45

Gunderson, Jobin, Marchon und Rosa verlängern, Raphael Diaz wechselt zu Freiburg

Der US-amerikanische Verteidiger Ryan Gunderson, der seit der Saison 2019/2020 für Freiburg aufläuft, bleibt den Drachen bis Ende Spielzeit 2021/2022 treu. Gunderson macht somit von seiner Verlängerun...
27/01/2021 09:38:21

Eine Spielsperre und Busse gegen Mark Van Guilder vom EHC Visp

Mark Van Guilder vom EHC Visp wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Ryan Hayes von den GCK Lions in der 27. Minute des Meisterschaftsspiels der Swiss League vom 25. Januar 2021 für ein Spiel gesp...
Resultate
Di 26.01.21 - 2 : 3 tab
Di 26.01.21 - 2 : 0
Di 26.01.21 - 3 : 4 ap
Di 26.01.21 - 6 : 7 ap
Di 26.01.21 - 2 : 1 tab
Resultate
Aktuell