Nächste Newsfermer

Veränderungen im GCK/ZSC Lions Nachwuchs

Mehr lesen

Streethockey Junioren-WM findet 2021 statt

02/05/2020 10:40:58Planète Hockey / BM   Artikel 1 028 Mal gesehen

Die Streethockey-Weltmeisterschaft der U18 und U20-Junioren findet im nächsten Sommer 2021 im Wallis statt. Das Turnier mit Visp und Raron als Austragungsorten wurde wegen der Corona-Pandemie für diesen Sommer abgesagt.

Nun hat der internationale Verband (ISBHF) entschieden, dass die Sportveranstaltung im nächsten Sommer ausgetragen werden kann. Die U18- und U20-Weltmeister werden zwischen dem 22. Juni und 27. Juni 2021 im Oberwallis gekürt.

Die Organisatoren der Junioren-WM in Raron und Visp zeigen sich zufrieden mit dem Entscheid.

Für die Region Oberwallis darf von einer Wertschöpfung in der Höhe von zwei Millionen Franken ausgegangen werden. Nebst den über 600 Spielern und Offiziellen, werden ebenfalls zahlreiche Familien und Zuschauer erwartet. Einen grossen Dank gilt allen Sponsoren, welche die Junioren-WM mit einem Beitrag unterstützen. Ohne diese finanzielle Unterstützung, könnte ein solcher Anlass nicht durchgeführt werden.

Einen besonderen Dank gilt auch den Kanadiern, die sich zugunsten der Junioren-WM bereit erklärt haben, die Aktiv-WM zu verschieben. Diese findet neu im Juni 2022 in Brandon/Kanada statt.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste EHC Arosa: Neuverpflichtung Davide Bertoni Veränderungen im GCK/ZSC Lions Nachwuchs
07/05/2021 14:11:17

HCAP: Vertragsabschluss mit vier neuen Spielern

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, die Verpflichtung des Verteidigers Yanik Burren und der Stürmer André Heim, Dario Bürgler und Inti Pestoni bekannt zu geben. Yanik Burren hat mi...
07/05/2021 10:04:20

Vertragsverlängerung für Sven Dayer beim HC Siders

Der Stürmer Sven Dayer wird auch die nächsten zwei Saisons für den HC Siders auflaufen. Der 22-jährige wurde im Verein ausgebildet und ist auch Teil der Vision "Héritage" des Vereins! ...
06/05/2021 20:24:46

Lakers: vier Zuzüge und eine Vertragsverlängerung

Die SC Rapperswil-Jona Lakers arbeiten weiterhin gezielt an der Weiterentwicklung ihres Teams. Nach einer sportlich sehr erfreulichen Saison, geht der Fokus wieder in die Zukunft. Die Kaderplanung ...
06/05/2021 20:16:23

Aebischer verlässt Fribourg-Gottéron, Mauro Dufner wechselt zu den Drachen

In gegenseitigem Einvernehmen haben Fribourg-Gottéron und der junge Verteidiger David Aebischer den bis zum Ende der Saison 2021/2022 laufenden Vertrag aufgelöst. Aebischer ist nun frei, sich dem Vere...
06/05/2021 18:32:08

Der EHC Olten verpflichtet Lukas Lhotak

Der Tscheche mit Schweizer Lizenz wechselt von den Rapperswil-Jona Lakers zum EHC Olten. Der EHC Olten kann einen weitere Neuzuzug vermelden. Von den Rapperswil-Jona Lakers stösst der langjährige N...
Resultate
Mi 05.05.21 - 1 : 2
Resultate
Aktuell