Nächste Newsfermer

Servette - Biel 6:1: Bieler Talfahrt geht weiter

Mehr lesen

Swiss Ice Hockey hat Nachfolgeprozess für die CEO-Position aufgesetzt

23/11/2018 12:08:12Planète Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 2 247 Mal gesehen
© Foto SIHF

Michael Rindlisbacher, Präsident Swiss Ice Hockey, hat den Nachfolgeprozess für die CEO-Position sofort aufgesetzt. In einem ersten Schritt wird der Verwaltungsrat Anfangs Dezember eine Findungskommission einsetzen sowie das Anforderungsprofil und die Rahmenbedingungen der Nachfolge von Florian Kohler verabschieden. Ziel ist, dass der Verwaltungsrat bis Ende März einen neuen CEO wählt. Es wird keine interne Nachfolgeregelung geben.

In seiner sechsten Saison als CEO hat Florian Kohler vergangene Woche bekanntgegeben, dass er Swiss Ice Hockey verlassen wird. Der genaue Zeitpunkt seines Abgangs konnte zu diesem Zeitpunkt noch nicht bestimmt werden. Präsident Michael Rindlisbacher hat unterdessen mit Florian Kohler vereinbart, dass er die CEO-Funktion bis Ende November abgibt. Bis eine Nachfolge für den 44-jährigen Berner gefunden wird, rapportieren die Mitglieder der Geschäftsleitung an den Präsidenten.

Michael Rindlisbacher, Präsident : « Die Bekanntgabe von Florian Kohlers Rücktritt hat mich überrascht. Nun hatten wir eine Woche Zeit, um das weitere Vorgehen zu definieren und den Prozess zur Nachfolgeregelung aufzusetzen. Neben der Führung des Tagesgeschäfts sind seine grossen Themen von mittel- und langfristiger Natur, wie beispielsweise Projekte aus der Zukunftskonferenz oder die Digitalisierungsstrategie. Nach eingehender Prüfung sind wir deshalb gemeinsam zum Schluss gekommen, dass es am besten ist, seine Aufgaben bis Ende Monat zu übergeben. Ich bedanke mich nochmals für die ausgezeichnete Arbeit, die Florian für uns geleistet hat. »

Florian Kohler : « Ein rascher Führungswechsel macht Sinn. Er ermöglicht Swiss Ice Hockey, die Zukunftsplanung sofort anzupacken und die Zeit nach mir zu regeln. Ich bedanke mich bei Michael und einem hervorragenden Team und wünsche Swiss Ice Hockey nur das Beste ! »

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Vorsorgliche Sperre gegen Jason Fritsche von den HCB Ticino Rockets Servette - Biel 6:1: Bieler Talfahrt geht weiter
29/07/2021 12:37:53

Vertragsverlängerung um eine Saison für Patrick Incir

Der HC Ambrì-Piotta freut sich, bekannt zu geben, dass Tommaso Goi der neue Trainer der U15-Elit sein wird. Der 31-Jährige, der in den Juniorenabteilungen von HC Varese und HC Lugano aufgewachsen ist,...
28/07/2021 17:51:56

HCAP: Einvernehmliche Trennung mit Marco Müller

Der HC Ambrì Piotta gibt bekannt, dass er sich mit dem EV Zug und dem Spieler Marco Müller für einen sofortigen Wechsel zum amtierenden Schweizermeister geeinigt hat. Die Vereinbarung mit dem ...
27/07/2021 23:14:29

EHC Seewen: Marco Truttmann ist zurück

Beim EHC Seewen hat er als Junior seine Eishockeykarriere gestartet. Jetzt hat er für eine Saison unterschrieben. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Dem EHC Seewen ist für die kommend...
27/07/2021 16:34:55

EHC Biel verpflichtet Verteidiger Robin Grossmann

Robin Grossmann (*1987) wechselt mit sofortiger Wirkung vom Lausanne HC zum EHC Biel. Er hat einen Vertrag über 3 Saisons bis April 2024 unterzeichnet. Grossmann spielte in seiner Karriere für den EHC...
26/07/2021 11:49:53

Christian Pinana zum SCB

Der SCB hat für die kommenden zwei Jahre den Verteidiger Christian Pinana verpflichtet. Der 24-jährige Abwehrspieler kommt vom HC Ambrì-Piotta, hat bisher 100 NL-Spiele absolviert und dabei 21 Scorerp...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell