Nächste Newsfermer

Zwei Spielsperren und Busse gegen Tommy Wingels

Mehr lesen

Swiss Ice Hockey: Patrick Bloch folgt auf Florian Kohler

18/03/2019 08:59:47Planète Hockey / KN   Quelle : SIHFArtikel 4 191 Mal gesehen
© Foto Mario Gaccioli, St. Galler Tagblatt.

Patrick Bloch wird CEO von Swiss Ice Hockey. Der 33-jähriger Bündner tritt die Nachfolge von Florian Koller an, der den Verband Ende November nach fünf Jahren verlassen hat.

Bloch ist seit 2015 als Geschäftsführer beim Swiss-League-Klub Thurgau tätig. Zuvor spielte er mehrere Jahre als Verteidiger für Biel, GC Küsnacht, La Chaux-de-Fonds, Olten und zuletzt Thurgau in der Nationalliga B.

Bei seiner letzten Station stieg der Betriebsökonom FH parallel zu seinem Engagement als Spieler 2013 auch auf operativer Ebene ein und übernahm die Position des Finanzchefs. Unter Bloch Führung erlebten die Thurgauer wirtschaftlich wie auch sportlich einen Aufschwung. Die Qualifikation für die Playoff-Halbfinals in diesem Frühjahr war für den HCT der grösste Erfolg seit 21 Jahren.

"Mit Patrick Bloch gewinnen wir eine junge und engagierte Führungspersönlichkeit, die nicht nur über äusserst fundierte Kenntnisse im Bereich Finanzen verfügt, sondern auch das Schweizer Eishockey und dessen Strukturen von der Pike auf kennt", begründete Verwaltungsratspräsident Michael Rindlisbacher die Wahl.

Bloch wird seine Stelle beim Verband voraussichtlich im kommenden Herbst antreten. Bis dahin bestimmte der Verwaltungsrat Schiedsrichter-Chef Andreas Fischer interimistisch zum Geschäftsführer.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Bomo Thun bleibt in der SWHL A Zwei Spielsperren und Busse gegen Tommy Wingels
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 16.01.22 - 3 : 2
So 16.01.22 - 2 : 3
So 16.01.22 - 0 : 1 ap
Resultate
Aktuell