Nächste Newsfermer

Video-Zusammenfassung für Chaux-de-Fonds - Kloten

Mehr lesen

Swiss League: EHC Kloten verliert wieder

31/10/2018 22:24:27Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 757 Mal gesehen

Die Aufholjagd des EHC Kloten in der Swiss League ist vorerst gestoppt. Die Zürcher verlieren in La Chaux-de-Fonds mit 4:6.

Nachdem sich der Absteiger am Wochenende mit Siegen gegen Biasca und die GCK Lions für die Serie von zuvor sieben Niederlagen etwas rehabilitiert hatte, kam er beim Gastspiel in La Chaux-de-Fonds wieder von der Erfolgsspur ab. Trotz zweimaliger Führung musste sich das Team von Trainer André Rötheli dem Leader geschlagen geben.

Der Siegtreffer für die Neuenburger gelang Topskorer Timothy Coffman nach 52 Minuten in doppelter Überzahl. Die amerikanische Neuverpflichtung hatte bereits die Tore zum 1:1 und 4:2 geschossen, dazu gab er beim 3:2 durch Doppeltorschütze Daniel Carbis den entscheidenden Pass. Kloten, das sich mit Strafen oft selbst bremste, hatte im Schlussdrittel durch Tore von Simon Kindschi und Topskorer Ryan MacMurchy innert gut vier Minuten nochmals zum 4:4 ausgeglichen.

Während La Chaux-de-Fonds mit dem 10. Sieg im 13. Spiel seine Tabellenführung auf fünf Punkte ausbaute, belegt Kloten mit nunmehr bereits 17 Punkten Rückstand auf den Leader weiterhin den 7. Platz.

Im zweiten Mittwochspiel, das Visp (4.) gegen die EVZ Academy (8.) zuhause mit 5:3 gewann, gab es einen Saisonrekord: Sven Leuenberger brachte die Zuger bereits nach zwölf Sekunden mit 1:0 in Führung.
 

Resultate und Tabelle :
La Chaux-de-Fonds - Kloten  6:4  (0:0, 3:2, 3:2).
Visp - EVZ Academy  5:3  (1:1, 3:2, 1:0).

Rangliste :
1. La Chaux-de-Fonds 13/32 (49:33). 2. Langenthal 13/27 (41:28). 3. Ajoie 13/27 (46:23). 4. Visp 13/26 (46:37). 5. Olten 13/26 (52:33). 6. GCK Lions 13/16 (39:42). 7. Kloten 13/15 (44:46). 8. EVZ Academy 13/15 (33:51). 9. Thurgau 13/14 (35:38). 10. Winterthur 13/9 (30:51). 11. Biasca Ticino Rockets 14/9 (21:54).

News vorherige und nächste EHC Frauenfeld: Roman Bearth kommt Video-Zusammenfassung für Chaux-de-Fonds - Kloten
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell