Nächste Newsfermer

Swiss league: Reaktionen nach Langenthal - Olten

Mehr lesen

Swiss League: EVZ Academy nahe am Playoff-Ticket

09/02/2018 22:45:59Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 616 Mal gesehen

Für die EVZ Academy liegt das letzte Playoff-Ticket in der Swiss League griffbereit. Nach einem 8:1 im Strichduell gegen die GCK Lions bauen sie den Vorsprung drei Runden vor Schluss auf 8 Punkte aus.

Massgeblichen Anteil am höchsten Sieg in der noch jungen Geschichte der EVZ Academy hatte der 20-jährige Timo Haussener. Der ehemalige Lakers-Junior erzielte zwei Tore und bereitete zwei weitere vor. Dem vom Schweden Stefan Hedlund gecoachten Zuger Nachwuchsteam reicht damit am Sonntag beim Tabellenletzten Biasca Ticino Rockets ein Punkt zur Sicherung des letzten Playoff-Tickets.

Ebenfalls zu einem lockeren Sieg kamen die bereits als Qualifikationssieger feststehenden Rapperswil-Jona Lakers. Der Cupsieger setzte sich in Winterthur, wo Verteidiger Reto Kobach beim Heimteam sein 900. Nationalliga-Spiel absolvierte, mit 6:0 durch.

Im "Jura-Derby" gewann das sechstplatzierte La Chaux-de-Fonds zuhause gegen Ajoie 4:0 und verbesserte damit seine Ausgangslage im Kampf um das Playoff-Heimrecht. Selbiges verpasste das auf Rang 5 klassierte Olten, das im Nachbarduell in Langenthal trotz früher Führung 1:4 verlor. Langenthal drehte die Partie vor 3635 Zuschauern im Schoren im Mitteldrittel mit vier Toren innert neun Minuten.

 

Swiss League. Die Spiele vom Freitag :

EVZ Academy - GCK Lions  8:1  (3:0, 4:0, 1:1).
Langenthal - Olten  4:1  (0:1, 4:0, 0:0).
La Chaux-de-Fonds - Ajoie  4:0  (0:0, 2:0, 2:0).
Winterthur - Rapperswil-Jona Lakers  0:6  (0:2, 0:3, 0:1).
 

Rangliste :
1. Rapperswil-Jona Lakers* 43/101 (172:76). 2. Langenthal* 43/88 (154:98). 3. Ajoie* 44/76 (153:123). 4. Thurgau* 42/72 (126:114). 5. Olten* 43/72 (123:115). 6. La Chaux-de-Fonds* 43/71 (152:127). 7. Visp* 42/67 (118:107). 8. EVZ Academy 43/56 (132:162). 9. GCK Lions 43/48 (118:163). 10. Winterthur+ 43/33 (102:179). 11. Biasca Ticino Rockets+ 43/24 (64:150).

* in den Playoffs
+ ohne Playoff-Chance

News vorherige und nächste John Fust übernimmt Traineramt in Lausanne Swiss league: Reaktionen nach Langenthal - Olten
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 14.09.21 - 2 : 7
Di 14.09.21 - 4 : 3 ap
Di 14.09.21 - 3 : 1
Di 14.09.21 - 1 : 3
Di 14.09.21 - 3 : 1
Resultate
Aktuell