Nächste Newsfermer

Video-Zusammenfassung für Kloten - Olten

Mehr lesen

Swiss League: Kloten strauchelt in der Swiss League weiter

24/10/2018 22:25:28Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 405 Mal gesehen

Das aus der National League abgestiegene Kloten befindet sich in der Swiss League im freien Fall.

Nur drei Tage nach dem Cup-Coup gegen Biel kassierte der ehemalige Leader der Swiss League mit einem 2:5 gegen Olten die siebte Meisterschafts-Niederlage in Serie.

Mehrere defensive Aussetzer der Gastgeber ermöglichten Olten nach einem torlosen Startdrittel im mittleren Abschnitt einen vorentscheidenden 4:1-Vorsprung. Der amerikanische Center Cason Hohmann ragte dabei mit einem Tor und zwei Assists heraus.

Kloten spielte dagegen ohne Ausländer. Dies, weil der österreichische Nationalgoalie Bernhard Starkbaum wie zuletzt bloss Ersatz und der kanadische Topskorer Ryan MacMurchy verletzt fehlte.

Zwischen den Pfosten bei Kloten stand wie zuletzt beim Cup-Coup gegen National-League-Leader Biel das Eigengewächs Andrin Seifert (20). Der frühere Schweizer Nachwuchs-Nationalgoalie traf keine Schuld an der Niederlage.

Die Zürcher Unterländer sind nunmehr nur dank einer Laune des Reglements noch vor den punktgleichen Winterthur und Biasca Ticino Rockets noch innerhalb der Playoff-Ränge klassiert.

 

Telegramm und Rangliste :

Kloten - Olten  2:5  (0:0, 1:4 , 1:1)

4301 Zuschauer. - SR Potocan/Eichmann, Cattaneo/Fuchs.

Tore : 21. (20:50) Gervais (Hohmann) 0:1. 24. Füglister (Kindschi) 1:1. 27. Haas (Schirjajew) 1:2. 33. Ulmer (Hohmann) 1:3. 36. Hohmann (Rouiller, Ulmer) 1:4. 41. (40:16) Füglister (Knellwolf) 2:4. 60. (59:59) Hohmann 2:5.

Strafen : 3mal 2 plus 10 Minuten (Füglister) gegen Kloten, 4mal 2 Minuten gegen Olten.

Bemerkungen :
Kloten ohne Ausländer (MacMurchy/verletzt; Starkbaum/Ersatzgoalie).
 

Rangliste :
1. Ajoie 11/24 (42:21). 2. Olten 10/23 (45:22). 3. La Chaux-de-Fonds 10/23 (36:25). 4. Visp 10/21 (34:26). 5. Langenthal 10/20 (29:22). 6. GCK Lions 10/13 (31:30). 7. EVZ Academy 11/12 (26:46). 8. Kloten 10/9 (27:37). 9. Winterthur 10/9 (27:38). 10. Biasca Ticino Rockets 12/9 (19:43). 11. Thurgau 10/8 (25:31).

News vorherige und nächste National League: Luganos Cunti fällt aus Video-Zusammenfassung für Kloten - Olten
03/08/2021 21:56:09

Yves Möri komplettiert die Geschäftsleitung der Thurgauer Eishockey AG

Der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG freut sich mitzuteilen, dass der Thurgauer Yves Möri per 15. November 2021 als COO in die Geschäftsleitung des HC Thurgau stösst. Möri wird zusammen mi...
03/08/2021 07:24:08

MSL: Hermkes wechselt von Basel zum EHC Chur

Der EHC Chur verpflichtet mit Stephan Hermkes eine weitere Verstärkung für die Defensive. Der 25-jährige Basler spielte nach seiner Juniorenzeit eine Saison in einer Nachwuchsliga in Übersee sowie zwe...
02/08/2021 16:50:33

Steve Moses verletzt, Sandro Zangger erhält Vertrag

Der US-Amerikaner Steve Moses hat sich in der Vorbereitung für die neue Saison an der Achillessehne verletzt. Die medizinischen Abklärungen sind im Gange, die Rapperswil-Jona Lakers werden sich dazu ä...
02/08/2021 16:21:15

HC Thurgau: Rickard Palmberg komplettiert Ausländer-Duo!

Schwedische Power für den HC Thurgau !  Mit Rickard Palmberg komplettiert der HC Thurgau sein Ausländer-Duo für die Saison 2021/22. Der 32-jährige Stürmer hat einen Einjahresvertrag unterzeichnet. ...
02/08/2021 12:23:46

Der EV Zug feiert seine Meister

Vom 13.-15. August veranstaltet der EVZ unter dem Titel «EIS Fäscht» einen Sommerevent für Zug und die Region. Während drei Tagen findet auf dem Gelände der BOSSARD Arena ein grosses Fest statt. Am Fr...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell